gnadiator

gnadiator

AKNE KID JOE: “Wir sind allergisch auf voll viel, vor allem auf ,Summer of 69’ von Bryan Adams”

Eine der lässigsten, überraschendsten und herzerfrischendsten Platten des frisch verblichenen Jahres ging auf das Konto von AKNE KID JOE. Auf ihrem De...

RAMMELHOF: Bestes Album 2018

Kam aus Österreich zuletzt viel junger Indie-AustroPop, so erreicht uns nun wieder ein wenig Aktionskunst im anarchistischen Rock’n’Roll-Gewand. RAMME...

Jahresrückblick 2018 von Stef

A PERFECT CIRCLE – Eat The Elephant AKNE KID JOE – Karate Kid Joe AMEN 81 – Attack Of The Chemtrails CARPATHIAN FOREST – Likeim (Single) GHOST – Prequ...

ACCEPT: Symphonic Terror – Live at Wacken 2017

Neben MANOWAR und UFO sind ACCEPT für mich ein Paradebeispiel, wie eine talentierte Rockband künstlerisch an sich selbst beziehungsweise an den Egos e...

HANK VON HELL: Egomania

„Egomania“ ist Malen nach Zahlen, zelebriert von einem alten Mann, der sich noch einmal in sein altes Kostüm gezwängt hat und die Zeiger der Zeit zurü...

ACE FREHLEY: Spaceman

„Spaceman“ ist ein nettes gleichwohl ein wenig müdes und vor allem ein sehr gut abgehangenes Rockalbum, dem leider die Lockerheit der alten Kiss-Schei...

HALLOWEEN 2018 (Filmkritik)

Weil Hollywood neue Ideen scheut wie Horst Seehofer den Rücktritt, kommt jetzt noch einmal der zweite Teil der „Halloween“-Saga in die Kinos — und bie...

VOIVOD: The Wake

VOIVOD – einer der großen Monolithe im ewigen Metal-Untergrund. So wie die frankokanadischen Cyber-Thrasher klingt kein anderer – nicht auf dies...

Den Cthulhu-Mythos kennen viele, den Schöpfer dahinter nur wenige – Interview mit Christian Heißler von der Deutschen Lovecraft Gesellschaft

Die Deutsche Lovecraft Gesellschaft pflegt das Erbe des einflussreichen Schriftstellers - und lud im März zum großen Lovecraft-Thementag in den Erlang...

MUTANT REAVERS: Secrets of the Cyborg Crypt

HorrorPunk ist tot? Nicht in Kiel! Da legt eine Band all ihr Herzblut in Optik und Ton!

TURBONEGRO: Rock’n’Roll Machine

Erwachsene Punkrockmusik für das fortgeschrittene Ohr. Wer die letzten beiden Turbo-Alben mochte, sollte nach ein paar Durchläufen auch hier klar komm...

THE IRON MAIDENS (15. November 2017 – Nürnberg, Hirsch)

Die kalifornische Tribute-Kapelle THE IRON MAIDENS lud zum gepflegten IRON MAIDEN-Themenabend

Other bands kill – MANOWAR stink! [MANOWAR live in Fürth, 18. Jänner 2010]

Other bands kill - MANOWAR stink! Auch der fünfte Versuch, sich  MANOWAR live schönzugucken, geht voll in die Hose: Schon der Einstieg ...

BONECRUSHER FEST 2010 [Nürnberg, Hirsch – 15. Januar 2010]

Nachdem alle von Vampster ihren Senf zur "Bonecrusher"-Tour gegeben haben, gibt´s hier noch meinen nachgereicht.

Die EAV live in der Nürnberger Meistersingerhalle [25. März 2010]

Der Grat zwischen Klamauk und Kritik mag ein schmaler sein, doch als Seiltänzer halten sich die sechs Hofnarren von der ERSTEN ALLGEMEINEN VERUNS...

From Paris With Love [Kino]

Der Titel klingt nach einer weiteren Liebeskomödie. Ha, von wegen!

OVERKILL im Hirsch, Nürnberg, am 14. Februar 2010

Beware: Die Rückkehr der mächtigen OVERKILL!

Alice im Wunderland [Filmkritik Kino]

Er kann einfach nicht aus seiner Haut. Stil-Ikone Tim Burton legt seine Lesart der Romane "Alice im Wunderland" und "Alice hinter den S...

FLOTSAM AND JETSAM und DISBELIEF bei "Rock Mania 2009" in Dettelbach, am 22. August 2009

Grauenhaftes Billing, mittendrin (statt nur dabei) zwei echte Perlen - da muss man die Festivalplanung ein wenig offensiv angehen ...

COPPELIUS: Live im Hirsch, Nürnberg – 30. Oktober 2009

Und im Saal ein Hauch Patschuli... Mal wieder was Originelles und Erfrischendes aus dem gothischen Paralleluniversum.