Ulle

458 Beiträge
 

MERENDINE: New World Disorder [ausgemustert]

Bei manchen Bands fällt es echt schwer, was zu schreiben. Man sucht ja immer nach Vergleichen und freut sich dann, wenn die jeweilige Combo an nicht alltägliche Lieblingsbands erinnert. Meist weniger interessant sind dann die Bands, die einfach nur die "Großen" nachahmen und noch weniger jucken diejenigen, die irgendwie kaum etwas Eigenständiges haben und an alles und nichts erinnern. Bei MERENDINE trifft leider Letzteres zu. Die Band spielt einen Mix aus modernem Groovethrash und garniert das Ganze mit teilweise rockigen und dann auch mal eher härteren Vocals, die aber leider nur selten richtige Hooklines abfeuern, welche dann auch zünden und länger im Gedächtnis bleiben. Nicht schlecht gemacht und musikalisch ist auch alles in Butter, aber leider ist "New World Disorder" halt nur selten mitreißend und klingt ziemlich austauschbar. Da gibt es Woche für Woche wirklich interessantere Veröffentlichungen.