Alles zu

SYMPHORCE

37 Beiträge
Mehr

SYMPHORCE: Alle Jahre wieder

Jahr für Jahr veröffentlichen SYMPHORCE erstklassige Alben, spielen starke Shows und schaffen trotzdem nicht den Durchbruch. Wieso das so ist, warum Gitarrist Cede die ständigen Vergleiche mit BRAINSTORM nerven und das Doug von King of Queens der Größte ist, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

SYMPHORCE: neues Album ´Become death´ ist fertig

SYMPHORCE haben ihr neues Album "Become Death" im Haouse of Music eingespielt. Produzent war Dennis Ward (PINK CREAM 69, Achim Köhler wird die Aufnahmen mastern. Das Album soll am 26. Februar 2006 veröffentlicht werden.

Die Tracklist:
Ancient Prophecies
In The Hopes Of A Dream
Towards The Light
Inside The Cast
Darkness Fills The Sky
Condemned
Death Has Come
No Final Words To Say
Lies
Lost But Found


Mastering duties will be handled by Achim Köhler (BRAINSTORM).

SYMPHORCE: Trackliste von "Become Death"

SYMPHORCE beginnen nun mit den Aufnahmen zum neuen Album "Become Death" mit Produzent Dennis Ward. Die Scheibe soll im Februar oder März 2007 mit folgenden Stücken veröffentlicht werden:

Ancient Prophecies
In The Hopes Of A Dream
Towards The Light
Suffocation
Darkness Fills The Sky
Condemned
Death Has Come
No Final Words To Say
Lies
Lost But Found

Laut Band soll es das härteste und intensivste Album der Karriere werden.

SYMPHORCE: neues Album in Arbeit

SYMPHORCE werden sich ab November 2006 mit Produzent Dennis Ward in die House Of Music Studios begeben, um ihr sechstes Album "Become Death" aufzunehmen. Die Veröffentlichung ist für Februar/März 2007 geplant. Neu im Line-Up der Band ist Schlagzeuger Steffen Theurer.
Mehr

SYMPHORCE: Zum Fünften

"Symphorce"Godspeed" nennt sich das mittlerweile fünfte Album von SYMPHORCE und ist wieder ein verdammt starkes Werk geworden. Grund genug also sich bei Gitarrist Cede nach dem Stand der Dinge zu erkundigen.
Mehr

SYMPHORCE: neues Album ist fertig

"AndyDas neue SYMPHORCE-ALbum "GodSpeed" erscheint am 5. September. Aufgenommen haben SYMPHORCE im House Of Music in Winterbach, Produzent Achim Köhler kümmert sich nächste Woche um das Mastering. Das Cover kommt von Travis Smith. Die Songtitel: "Everlasting Life", "Nowhere", "The Mirrored Room", "Black Winter", "Haunting", "Your Cold Embrace", "Wounds Will Last Within", "Crawling Walls For You", "Without A Trace" und "No Shelter".
"GodSpeed" erscheint auch als limitierte Erstauflage mit Bonus-DVD. Auf der DVD ist neben Live- und Backstage-Material auch der Videoclip zu "Cause of Laughter" enthalten.

SYMPHORCE: Andy und Cede gehen fremd

Gitarrist Cede Dupont und Sänger Andy B. Franck von SYMPHORCE werden sich beim Debutalbum der Brasilianer SAGITTA als Gastmusiker zur Verfügung stellen. Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam und noch mehr erfahrt ihr aus erster Hand von Cede im Anhang an dieser News...

SYMPHORCE: Videoclip online

Es lohnt sich mal wieder ein Blick auf die Homepage von SYMPHORCE. Dort kann man sich nämlich den Videoclip zu "Cause of Laughter" runterladen. Desweiteren ist die Band für die ersten Festivals bestätigt. In Deutschland wird man beim Himmel Open Air auftreten aber auch ein Auftritt in Frankreich ist mittlerweile unter Dach und Fach. Anfang Oktober werden SYMPHORCE auch beim Progpower Europe Festival in Holland spielen.
Mehr

SYMPHORCE: 2+2=4


Kurz vor dem Konzert in Lichtenfels trafen wir uns mit mit Cede Dupont, seines Zeichen Gitarrist und „nebenbei“ auch noch bei FREEDOM CALL tätig um über „Twice Second“ zu plaudern. Vorher haben wir auch vereinbart eine kurze Trackattack zu führen. Zufälligerweise kam dann Andy B. Franck in den Bus und wir hatten zu Dritt dann jede Menge Spaß. Aber lest selbst...
Mehr

SYMPHORCE: "Twice Second" komplett fertig

Das neue Album "Twice Second" von SYMPHORCE ist komplett im Kasten und wartet nur noch auf seinen Release am 12.01.2003.
Die europäische Digi Pak Version wird einen Bonustrack und ein Videoclip ("Making Of...Twice Second") enthalten.

Im Anhang an diese News findet ihr die komplette Tracklist: