Alles zu

FATES WARNING

53 Beiträge
Mehr

FATES WARNING: Re-Release von "A Pleasant Shade Of Gray" im Oktober

"FATESFATES WARNING werden ihr 1997er-Album "A Pleasant Shade Of Gray" am 2. Oktober über Metal Blade Records als fettes Package neu herausbringen. Die US-Prog-Metaller präsentieren den Re-Release als Deluxe-Edition mit 3CD/DVD sowie erstmalig als Doppel-Vinyl. Mehr Infos zu den Bonus-Scheiben gibt es im Anhang. Ab Freitag, dem 6.August wird es erste Hörproben geben, dann kann man den Re-Release auch vorbestellen.

Mehr

FATES WARNING: Tracklist und neuer Song "Firefly"

"FATESFATES WARNING veröffentlichen nach fast zehn Jahren wieder ein neues Album: "Darkness In A Different Light" erscheint am 27. September 2013 und wurde von Ray Alder (Gesang), Jim Matheos und Frank Aresti (Gitarren), Joey Vera (Bass) und Bobby Jarzombek (Schlagzeug) eingespielt. Jetzt gibt es mit "Firefly" den ersten Song vorab zu hören:
"Firefly" - Song bei YouTube.

Die vollständige Tracklist der Platte, die als CD, Doppel-CD und Vinyl-LP erscheinen wird, gibt es im Anhang:
Mehr

FATES WARNING: neues Studioalbum "Darkness In A Different Light"

"FATESFATES WARNING veröffentlichen nach fast zehn Jahren wieder ein neues Studioalbum: "Darkness In A Different Light" erscheint am 27. September 2013 und wurde von Ray Alder (Gesang), Jim Matheos und Frank Aresti (Gitarren), Joey Vera (Bass) und Bobby Jarzombek (Schlagzeug) eingespielt.

Im Oktober geben FATES WARNING einige Konzerte:
Tourdaten bei vampster: FATES WARNING

Zum Cover von "Darkness In A Different Light":
Mehr

FATES WARNING: "Awaken The Guardian" – Re-Release auf Vinyl

"ArtworkMETAL BLADE veröffentlichen am 10. August 2012 den FATES WARNING-Klassiker "Awaken The Guardian" in einer limitierten Vinyl-Auflage neu. Die Gatefold-LP wird dabei in drei Varianten angeboten: Neben einer auf 500 Stück limitierten Fassung auf 180g schwerem schwarzen Vinyl erscheint "Awaken The Guardian" auch als Blue Sparkle Transparent Vinyl (300 St.) sowie als Blue Dusk Vinyl (200 St.). Zusätzlich werden die Songs in einer neu gemasterten Form auf den LPs landen.

Eine Kritik zum Album lest ihr bei uns:
Hell Of Fame-Artikel bei vampster: "Awaken The Guardian".