agony&ecstasy

agony&ecstasy

Seit 2005 bei vampster und hauptsächlich für CD Reviews zuständig. Genres: Power, Speed und Thrash Metal, Epic Metal, Death Metal, Heavy Rock, Doom Metal, Black Metal.

HELLRIPPER: The Affair Of The Poisons

HELLRIPPER bringen uns Black Speed Metal ala MIDNIGHT aus den schottischen Highlands

CD-Reviews

HELSTAR: Black Wings Of Solitude [7” Vinyl Single]

HELSTAR melden sich vier Jahre nach dem letzten Album mit einer 7” zurück.

CD-Reviews

SKELETAL REMAINS: The Entombment Of Chaos

Auf ihrem vierten Album bieten SKELETAL REMAINS erneut brutalen und technisch feinen Death Metal auf Top-Niveau.

CD-Reviews

HITTMAN: Destroy All Humans

Wie aus dem nichts knallen uns HITTMAN mit ihrem Comeback ein Jahreshighlight vor den Latz!

CD-Reviews

SACRED OUTCRY: Damned For All Time

Siebzehn Jahre nach der ersten Demo-Version haben SACRED OUTCRY ihr Debütalbum endlich fertiggestellt. Was lange währt, wird endlich gut? In diesem Fa...

CD-Reviews

HEATHEN: Empire Of The Blind

HEATHEN sind wieder da und liefern wie erwartet herausragendes ab.

CD-Reviews

MOSH-PIT JUSTICE: The Fifth Of Doom

“The Fifth Of Doom” ist bereits das fünfte Album der bulgarischen Bay Area Thrasher und überzeugt mich trotz leichter gesanglicher Defizite sofort!

CD-Reviews

VICIOUS RUMORS: Celebration Decay

Das dreizehnte VICIOUS RUMORS-Album präsentiert uns Sänger Nummer neun und bietet erstklassigen Power Metal.

CD-Reviews

GOBLINS BLADE: Of Angels And Snakes

GOBLINS BLADE? Wer seine Band nach einem HEATHEN-Song benennt, kann kein schlechter Mensch sein, oder? Und schlechte Musik machen auch nicht. So oder ...

CD-Reviews

ICE WAR: Defender, Destroyer

ICE WAR rüpeln sich auf “Defender, Destroyer” knapp vierzig Minuten durch punkigen Metal.

CD-Reviews

ANTHRAX: Persistence Of Time [30th Anniversary Edition]

Dreißig Jahre “Persistence Of Time” - ANTHRAX feiern das mit einem Re-Release mit jeder Menge Bonusmaterial sowie einem Remaster des Original-Albums.

CD-Reviews

TÖXIK DEATH: Sepulchral Demons

TÖXIK DEATH haben halbwegs spielen gelernt und erfreuen uns mit einer guten halben Stunde Thrash der Markte roh und stumpf

CD-Reviews

HIGH SPIRITS: Hard To Stop

HIGH SPIRITS sorgen mit “Hard To Stop” für gute Laune in schwierigen Zeiten!

CD-Reviews

AXEL RUDI PELL: Sign Of The Times

Ein neues AXEL RUDI PELL-Album. Keine bis wenige Überraschungen, dafür ein Haufen starker Songs.

CD-Reviews

MEKONG DELTA: Tales Of A Future Past

MEKONG DELTA machen es dem Hörer nicht leicht. Doch es lohnt, sich eingehend mit “Tales Of A Future Past” zu beschäftigen.

CD-Reviews

MARTYR: Fist Of Iron

Die Songtitel lassen es erahnen: MARTYR spielen unverfälschten, klassischen Heavy Metal der Spaß macht!

CD-Reviews

SINISTER: Deformation of the Holy Realm

Neues Album, neues Line Up - also alles beim alten im Hause SINISTER.

CD-Reviews

MIKE LEPONDS SILENT ASSASSINS: Whore Of Babylon

MIKE LEPOND läst seine SILENT ASSASSINS zum dritten Mal von der Leine

CD-Reviews

SHOK PARIS: Full Metal Jacket

Einunddreißig Jahre nach dem letzten Alben und nach fast zehn Jahren in der Mache sind SHOK PARIS mit einem neuen Album am Start.

CD-Reviews

NAGLFAR: Cerecloth

Acht Jahre nach “Terras” beweisen NAGLFAR, dass auf sie immer noch Verlass ist.

CD-Reviews

ELECTRIC POISON: Live Wire

ELECTRIC POISON liefern auf ihrem Debütalbum neun klassische Metalhymnen, die einfach Spaß machen.

CD-Reviews

SÖLICITÖR: Spectral Devastation

SÖLICITÖR aus Seattle zelebrieren Speed Metal.

CD-Reviews

LORD VIGO: Danse De Noir

Nach “The Fog” haben sich LORD VIGO diesmal von “Blade Runner” inspirieren lassen und liefern ihr bisher stärkstes Album ab.

CD-Reviews