Suchergebnis

Nick Drake

24 Beiträge
Mehr

ANATHEMA: Nick Drake-Tribute von Danny

ANATHEMA-Gitarrist Danny Cavanagh hat ein NICK DRAKE-Tribut-Album aufgenommen, welches aller Voraussicht nach die folgenden Songs enthalten wird:

Place To Be
Road
Horn/Things Behind The Sun
From The Morning
Rider On The Wheel
Clothes Of Sand
Northern Sky
One Of These Things First
Fly
Hazy Jane 2
River Man
Fruit Tree
Cello Song

Das Album ist strikt limitiert auf 1000 Exemplare. Interessierte sollten sich also schnellstmöglich eine Kopie sichern. Kontakt: strangelightrecords@hotmail.com
Mehr

LOCRIAN: "Return To Annihilation" – Details zum neuen Werk

"(c)LOCRIAN präsentieren konkrete Informationen zu ihrem neuen Werk "Return To Annihilation". Aufgenommen wurde dieses von Produzent Greg Norman in den "Electrical Audio Studios", das Mastering übernahm Jason Ward.

Bei "Return To Annihilation" handelt es sich um ein Konzeptalbum, das aus zwei Teilen besteht. Als Release-Termin wird der 21. Juni 2013 angegeben. Das Album erscheint als CD, Doppel-LP sowie als digitale Downloadfassung.

Weitere Informationen zum Konzept, die Tracklist sowie das Artwork in Großansicht gibt es im Anhang:
Mehr

CONNY OCHS: Wild bleiben [Brainstorming]

CONNY OCHS ist ein faszinierender Musiker. Ein Singer-Songwriter, wie er im Buche steht. Jemand, der die intimsten und ehrlichsten Songs schreibt, die man sich nur vorstellen kann. Jemand, der von WINO geadelt wird, jemand, der durch die Länder zieht, die Welt mit ganz eigenen, poetischen, melancholischen Augen sieht. "Black Happy" ist sein zweites Soloalbum und schafft in weniger als einer halben Stunde, dass wir das Gefühl haben, ihn schon ewig zu kennen. Dass so einer Geschichten erzählen kann, liegt auf der Hand. Wir lassen CONNY deshalb ausgiebig zu Wort kommen.
Mehr

ANCIENT VVISDOM: Enthülle niemals dein Geheimnis [Brainstorming]

Ein apokalyptischer Spaghetti-Western mit Tod und Teufel zum Hören, das ist ANCIENT VVISDOM mit ihrem zweiten Album "Deathlike" hervorragend gelungen. Die okkulte Ästhetik der Band, das starke Songwriting mit seinem Ohrwurmpotenzial, die charismatischen Musiker, all das wird zu einem originellen Gesamtkonzept. Und weil uns beim Hören von "Deathlike" allerhand durch den Kopf geht, laden wir Sänger und Bandchef Nathan Opposition zum fröhlichen Brainstorming ein.
Mehr

HARVESTMAN / STEVE VON TILL: Musik aus dem Zentrum der Erde

"A Grave Is A Grim Horse", "In A Dark Tongue", "Trinity" und "HAWKWIND Triad": STEVE VON TILL alias HARVESTMAN war mit seinen beiden Soloprojekten in den letzten zwei Jahren alles andere als faul. Der NEUROSIS-Frontmann erforscht damit Welten zwischen spirituellem Folk-Drone und klassischem Country und Folk, beeindruckt und berührt dabei mit jedem seiner Projekte. Im Zuge seiner Europatour bitten wir den freundlichen und entspannten Vollblutmusiker, Grundschullehrer und Familienvater in Personalunion zum Interview und sprechen über seine Musik, seinen Ort der Ruhe und seine Rückkehr zur Natur.

Mehr

OCEANSIZE: Lieber zu Hause die Katze streicheln

Sechs Wochen hat es gedauert, bis OCEANSIZE, die britischen Neo-Prog-Koryphäen mit Hang zur Theatralik, meinen Wissensdurst gestillt und meine Fragen beantwortet haben. Mike Vennart beantwortete auf ganz britische Art und Weise Fragen zum neuen Album "Frames" und ließ sich nicht davon abhalten, an meiner Zurechnungsfähigkeit zu zweifeln. Komischer Zeitgenosse, amüsante Antworten.