ANCIENT VVISDOM: Enthülle niemals dein Geheimnis [Brainstorming]

Ein apokalyptischer Spaghetti-Western mit Tod und Teufel zum Hören, das ist ANCIENT VVISDOM mit ihrem zweiten Album "Deathlike" hervorragend gelungen. Die okkulte Ästhetik der Band, das starke Songwriting mit seinem Ohrwurmpotenzial, die charismatischen Musiker, all das wird zu einem originellen Gesamtkonzept. Und weil uns beim Hören von "Deathlike" allerhand durch den Kopf geht, laden wir Sänger und Bandchef Nathan Opposition zum fröhlichen Brainstorming ein.

Ein apokalyptischer Spaghetti-Western mit Tod und Teufel zum Hören, das ist ANCIENT VVISDOM mit ihrem zweiten Album Deathlike hervorragend gelungen. Die okkulte Ästhetik der Band, das starke Songwriting mit seinem Ohrwurmpotenzial, die charismatischen Musiker, all das wird zu einem originellen Gesamtkonzept. Und weil uns beim Hören von Deathlike allerhand durch den Kopf geht, laden wir Sänger und Bandchef Nathan Opposition zum fröhlichen Brainstorming ein.

Let The End Begin?

Lass das Grauen beginnen.

Texas?

Kettensägen Massaker 2, mit Dennis Hopper und Bill Moseley.

Christen?

Haben keinen Anspruch auf das, was sie sich einbilden.

Rituale?

Dinge, die man macht, um die Zeit zu überstehen.

Deathlike?

Das Leben, wie wir es kennen.

PROSTHETIC RECORDS?

Das Label, das mich versteht.

Ribs Mason?

Mein guter Freund und Bandkollege.

Friede?

Der einzige Frieden, den es gibt, ist der Seelenfrieden.

Far Beyond Good And Evil?

Diese Wände erbauen sich selbst, und es verlangt einen bewussten Aufwand, um sie niederzureißen.

Songwriting?

Enthülle niemals dein Geheimnis.

NICK DRAKE?

Ich bin immer ehrlich in Interviews: Ich habe noch nicht besonders viel von ihm gehört.

A Godlike Inferno?

Der Funke, mit dem alles begann.

Michael the Dark Angel?

Ein sehr guter Freund, mein Bruder und Bandkollege.

ENSLAVED?

Nordische Fischer.

Look Alive?

Fang an zu leben oder beginne zu sterben.

Rhythmen?

Ein gemusterter perkussiver Klang, der Bewegung erzeugt.

TOWNES VAN ZANDT?

The man.

Schnaps?

Trink es oder lass es.

Hippies?

Haben einen schlechten Ruf, an dem sie zu 98% selbst Schuld sind.

I Am Rebirth?

Eine Wiedergeburt des menschlichen Geistes mit dem Anspruch, Dinge abseits dieser modernen Welt zu inspirieren.

Nathan Opposition?

Du hasst es, ihn zu lieben und liebst es, ihn zu hassen.

Satan?

Ein Name, den sie einem Wesen gaben, das seit seiner Schöpfung immer mächtiger wurde.

Waffen?

Spiele nicht damit.

Travis Smith?

Ein außerordentlicher Künstler.

Waiting To Die?

Ein grimmiger Titel für ein nicht so grimmiges Lied.

Lieblings TV-Serie?

Always Sunny In Philadelphia.

Tätowierungen?

Ja, bitte!

Elektrische oder akustische Gitarren?

Ich entscheide mich für eine gesunde Mischung aus beiden.

Neo-Folk?

Neo-wer?

Drogen?

Man nimmt sie, oder nicht. Viele Menschen haben ein Problem mit Drogen, ich habe eher ein Problem mit dem Drogenkrieg.

Cormac McCarthy?

Woah, das ist cool. Ich wusste nicht, dass ich ihn mag, aber ich tue es!

The Last Man On Earth?

Mein absoluter Lieblingsfilm!

Apocalypse?

Now!

Natur?

Die große Kraft in dieser Welt.

Faschisten?

Nein, danke.

Touren?

Andauernd. Auf Tour fühle ich mich zu Hause.

Heavy Metal?

Wenn ich ihn brauche, höre ich ihn mir an.

Liebe?

Liebe ist ein Geisteszustand.

Der Occult Rock-Hype?

Es gibt ein paar gute Bands, und ein paar schlechte. Manche werden sich bewähren, manche nicht. Diejenigen mit der stärksten Aussage werden sich durchsetzen. Die wahren okkulten Magier.

From Dusk Til Dawn?

Robert Rodriguez rules it!

Das Newtown-Shooting?

Das hat mich persönlich verstört. Es war ein großes Unglück für die Familien und jeden, der darin involviert war.

Lieblingssong aller Zeiten?

Break On Through (To The Other Side) von THE DOORS.

English Version

Let The End Begin?

Let the horror start.

Texas?

Chainsaw Massacre 2, staring Dennis Hopper and Bill Moseley.

Christians?

Unwarranted over opinionated entitlement.

Rituals?

Things you do to pass the time.

Deathlike?

Life as we know it.

PROSTHETIC RECORDS?

The label that understands me.

Ribs Mason?

My very good friend and band mate.

Peace?

There is only the peace of mind.

Far Beyond Good And Evil?

These walls build themselves and it takes a conscious effort to tear them down.

Songwriting?

Never reveal your secret.

NICK DRAKE?

I´m always honest in interviews, haven´t heard to much of him.

A Godlike Inferno?

The spark that started it all.

Michael the Dark Angel?

My very good friend, brother and band mate.

ENSLAVED?

Nordic fishermen.

Look Alive?

Get busy living or get busy dying.

Rhythms?

A patterned percussive sound which creates movement.

TOWNES VAN ZANDT?

The man.

Booze?

You drink it or you don´t.

Hippies?

Get a bad reputation but 98% of the time they bring it upon themselves.

I Am Rebirth?

A resurrection of the human spirit intended to inspire thoughts away things of this modern world.

Nathan Opposition?

The one you hate to love and love to hate.

Satan?

A name they gave an entity that has been gaining power since its creation.

Guns?

Don´t play with guns.

Travis Smith?

Artist extraordinaire.

Waiting To Die?

Grim title not so grim of a song.

Favorite TV-Show?

Always Sunny In Philadelphia.

Tattoos?

Yes, please.

Electric vs. acoustic guitars?

A healthy balance of both I say.

Neo-Folk?

Neo-who?

Drugs?

You do them or you don´t, a lot of people have a problem with drugs, I have more of an issue with the drug war.

Cormac McCarthy?

Whoa that´s cool I didn´t realize I like him, but I do!

The Last Man On Earth?

Favorite movie ever!

Apocalypse?

Now!

Nature?

The one true force in this world.

Fascists?

No, thanks

Touring?

Always, that´s where I feel at home.

Heavy Metal? I listen to it where I feel the need.

Love? Love is a state of mind.

The Occult Rock-Hype?

Some good, some bad, some will stand the test of time, some won´t. The ones with the most powerful message will prevail. The true occult magicians.

From Dusk Til Dawn?

Robert Rodriguez rules it!

Newtown-Shooting?

Disturbed individually, quite unfortunate for the families and everyone involved.

Favorite Song of all times?

Break On Through (To The Other Side) by THE DOORS.