GARDENS OF GEHENNA

News

GARDENS OF GEHENNA: neues Album im Sommer 2005

Neues aus dem Hause GARDENS OF GEHENNA: Die deutschen Gothic-Doomer widmen sich wieder dem Songwriting und geben bereits den Titel des "Mechanism Masochism"-Nachfolgers bekannt. Der Silberling soll den Namen "Admirals Of The Narrow Seas" tragen und ist für den kommenden Sommer ge...

CD-Reviews

GARDENS OF GEHENNA: Mechanism Masochism

Dunkle Gärten eröffnen sich hier dem Hörer, melancholische Pflanzen ranken sich um einsame Säulen und erzählen alte Geschichten von PARADISE LOST und MY DYING BRIDE...

News

GARDENS OF GEHENNA: Neuer Schlagzeuger

GARDENS OF GEHENNA haben ihre Schlagzeugersuche abgeschlossen, neuer Mann hinter den Drums ist Hagen Fitz.

News

GARDENS OF GEHENNA: Schlagzeuger gesucht

GARDENS OF GEHENNA suchen einen neuen Schlagzeuger - das Anforderungsprofil gibt es hier im Anhang:

News

GARDENS OF GEHENNA: Trennen sich von Last Episode

GARDENS OF GEHENNA haben sich von ihrem Label Last Episode getrennt. Die Band kündigte den Vertrag mit sofortiger Wirkung. Wann bzw. ob also die seit einem Jahr fertige CD "The Mechanism Masochism" veröffentlicht wird, bleibt fraglich. GARDENS OF GEHENNA sind aber auch weiterhin live zu se...

News

GARDENS OF GEHENNA: Die Höllengärtner schlagen zu

Das dritte GARDENS OF GEHENNA Album "The Mechanism Masochism" scheint langsam Formen anzunehmen. Ziel der Band war es, den musikalischen Pfad des Vorgängers "Dead Body Music" weiterzugehen, nur extremer und konsequenter. In ihrem eigenen Studio arbeiten die Höllengärtner lange an der Vorproduktion, ...

News

GARDENS OF GEHENNA: Richtigstellung

"Hallo Ihr, im GUC Nr. 16 wurde versehentlich geschrieben, dass wir anlässlich unserer Tour am 02.10 in Tharandt/Dresden mit Absurd spielen würden. Das ist natürlich nicht richtig, die Bands mit denen wir spielen sind DEPRESSIVE REALITY und ABSURD CONFLICT aus Tschechien. Wir haben uns auch sc...

News

GARDENS OF GEHENNA: Maxi-LP für Fans

Mitglieder des Black Warriors Fanclub von GARDENS OF GEHENNA können sich auf eine in Kürze erscheinende Maxi-LP mit dem Titel "Tod und Teufel" freuen. Auf der Scheibe wird eine Demo-Version des Titelsongs vorhanden sein, sowie zwei Rough-Mixes von "Dark Angel" und "Opus Noct...

News

GARDENS OF GEHENNA: nächstes Album in Arbeit

GARDENS OF GEHENNA haben mit der Vorproduktion des nächsten Album im kürzlich eingeweihten hauseigenen "Anthrazit-Studio" begonnen. Im Sommer wird man dann noch das "Danse Macabre" entern um unter der Obhut von "das ich" Mastermind Bruno Kramm den Songs den letzten Schl...

CD-Reviews

GARDENS OF GEHENNA: Dead Body Music

Wer auf düster-schwermütige Musik wie die von My Dying Bride oder den frühen Paradise Lost steht, wird an Gardens of Gehenna mit tödlicher Sicherheit Gefallen finden. "Dead Body Music" ist eines der Alben, dass den Hörer ganz langsam, aber unerbittlich in tiefe Depressionen stürzt.