DORIAN HUNTER: Folge 16 – Der Moloch [Hörspiel]

DORIAN HUNTER: Folge 16 – Der Moloch [Hörspiel]

Nachdem es auf der Teufelsinsel noch nicht zum großen Showdown zwischen Serienheld DORIAN HUNTER und seinem Daddy Asmodis kam, schaut Hunter, dass er Land gewinnt. Zusammen mit dem Reporter Armand Melville und der geheimnisvollen Schönheit Valiora, die er auf der Insel von Asmodi kennerlernte, flüchtet Dorian vor der Cosa Nostra, die mit dem Ausgang der Operation Teufelsinsel nicht besonders zufrieden ist nach Haiti, wo Valiora ein Pfand von Asmodi versteckt hat. Das Trio fährt auf die Yacht seines Freundes Jeff Parker. Darauf sind eine Menge Promis versammelt, mit denen Parker für sein kommendes Filmprojekt ein lockeres Arbeitstreffen macht. Was Dorian noch nicht weiß: Der Henker der Familie Zamis ist ihm auf den Fersen. Und der gute Asmodi hat ihm ein paar neue Fähigkeiten verpasst. Auf der Yacht von Parker heißt es nun: Körperfresser-Alarm!

Der Moloch beginnt so unvermittelt, dass der Hörer erstmal ein wenig Zeit benötigt, sich in dem actiongeladenen Hörspiel zurecht zu finden. Wer befürchtet hat, dass DORIAN HUNTER stilistisch einen anderen Weg einschlagen würde, nachdem die Macher mit DIE ELFEN einen ganz anderen Weg betraten, der kann beruhigt sein: Sein Lieblingskämpfer gegen das übernatürliche Böse ist noch der Alte geblieben, und auch die Inszenierung weicht nicht von der Tradition der ersten fünfzehn Folgen ab. Nach wie vor geht es blitzschnell zur Sache, nach wie vor steht DORIAN HUNTER für ein dickes Augenzwinkern, eine totale Überzeichnung der Horrorklischees im schier unüberschaubaren Hörspielmarkt. Wie üblich sind sämtliche Sprecher, der Soundtrack und die Effekte der gesamten Gruselkonkurrenz voraus. Als wäre die Serie nicht schon bizarr genug, gibt es mit den Szenen auf der Yacht noch allerhand Groteskes zu erleben. Die im wahrsten Sinne des Wortes bunte Gesellschaft haucht der Episode jede Menge Frische ein.

Der Bogen, den Die Teufelsinsel zu Der Moloch spannt, ergibt sich einerseits natürlich Thematisch – die Jagd auf DORIAN HUNTERs Vater Asmodi ist eröffnet, der Endgegner quasi, der in mehreren Leveln, also Episoden bekämpft wird. Deshalb ist die Machart beider Episoden auch ähnlich: Der Großteil der Geschichte wird indirekt erzählt, also durch die illustre Gesellschaft des Secret Service, die sich die das Geschehen schildernde Videoband von Armand Melville ansieht. Die Produzenten sollten sich diesem Stilmittel allerdings nicht zu fleißig bedienen, da ansonsten der Witz verloren geht. Für zwei Folgen ist diese Erzählvariante allerdings wirklich gut geeignet, den Hörer bei der Stange zu halten. Diese Stilistik wird außerdem durch klassisch erzählte Szenen ergänzt, wodurch diese fünfundsiebzig Minuten zu einem ausgewogenen Hörspiel werden.

Spannend bleibt es und zu hoffen ist nur, dass der Showdown noch etwas auf sich warten lässt, aber nicht ins Unendliche hinaus gezögert wird. Wer harte, bisweilen wirklich unheimliche Horroraction hören will, dem sei Der Moloch wieder vorbehaltslos ans Herz gelegt. DORIAN HUNTER ist auch in der sechzehnten Runde der gemeinste und beste Kämpfer gegen die dunkle Seite, Hand drauf!

Veröffentlichungstermin: 25. November 2011

Spielzeit: 75:19 Min.

Line-Up:

Thomas Schmuckert – Dorian Hunter
Andreas von der Meden – Jeff Parker
Oliver Kalkofe – Armand Melville
Daniela Hoffmann – Valiora
Stefan Krause – Olivaro
K. Dieter Klebsch – Asmodi
Jörg Reichlin – Kapitän Medarchos
Bernd Rumpf – Murray
Martin Keßler – Skip
Thomas Petruo – Clifford Montgomery
Jan-David Rönfeldt – Domenico Clerici
Stephan Schwartz – Tante Pepe
Dina Kürten – Fabienne
Annabelle Krieg – Doreen
Frank Gustavus – Marvin Cohen
Trevor Sullivan – Konrad Halver
Claudia Urbschat-Mingues – Coco Zamis
Frank Felicetti – Donald Chapman
Bernd Vollbrecht – Mackandal

In weiteren Rollen: Dagmar Dreke, Eckart Dux, Marco Göllner, Dirk Hardegen, Kirstin Hesse, Martin May, Costa Meronianakis, Martin Sabel

Marco Göllner – Skript, Regie und Ton

Produziert von Dennis Ehrhard, Zaubermond Verlag
Label: Folgenreich / Universal

Homepage: http://www.folgenreich.de/dorianhunter

Mehr im Netz: http://www.myspace.com/daemonenkiller

Captain Chaos
Ehemann, Vater, Musikenthusiast, Plattensammler, Trauerbegleiter, Logistiker, Autor, Wandergeselle