Alles zu

FAUN

16 Beiträge
Mehr

FAUN: "Von den Elben" – Snippets vom kompletten Album online

"(c)Die Pagan Folk-Band FAUN hat Hörproben zu allen Songs ihres kommenden Albums "Von den Elben" veröffentlicht. Reinhören kann man ab sofort hier:
FAUN bei Facebook.

"Von den Elben" erscheint am 25. Januar 2013 mit folgenden Songs:
1. Mit dem Wind; 2. Diese kalte Nacht; 3. Von den Elben; 4. Tanz mit mir; 5. Schrei es in die Winde; 6. Wilde Rose; 7. Wenn wir uns wiedersehen; 8. Bring mich nach Haus; 9. Welche Sprache spricht dein Herz; 10. Andro II; 11. Minne; 12. Thymian & Rosmarin; 13. Warte auf mich

Zur Großansicht des Covers:
Mehr

FAUN: "Von den Elben" – erste Hörprobe online

"(c)Die deutsche Pagan Folk-Band FAUN hat einen vierzigsekündigen Ausschnitt ihres neuen Songs "Diese kalte Nacht" hochgeladen. Das Snippet ist der erste Vorgeschmack auf das am 25. Januar 2013 erscheinende Album "Von den Elben". Zum Snippet:
"Diese kalte Nacht (Snippet)" - Stream bei YouTube.

Das kommende Album "Von den Elben" enthält ausschließlich deutschsprachige Songs. Als Hauptsängerin für das Werk konnte Katja Moslehner (Ex-LAI QUENDI) gewonnen werden. Sie wird die Formation auch während einem Großteil der Festivalsaison 2013 begleiten.
Mehr

FAUN: "Von den Elben" – neues Album im Januar 2013

"(c)Die deutsche Pagan Folk-Band FAUN veröffentlicht am 25. Januar 2013 ihr neues Album mit dem Titel "Von den Elben". Darauf zu hören sind diesmal ausschließlich deutschsprachige Songs. Als Hauptsängerin für das Werk konnte Katja Moslehner (Ex-LAI QUENDI) gewonnen werden. Sie wird die Formation auch während einem Großteil der Festivalsaison 2013 begleiten. Nähere Details sollen in Kürze bekannt gegeben werden.
Mehr

FAUN: Renaissance

"klassiker"Renaissance" ist der ideale Zufluchtsort, um sich vom täglichen Stress zu erholen. Dass dieser auch nach mehreren Jahren nichts von seiner Faszination verloren hat, zeugt davon, dass FAUN mit ihrem dritten Album ein wirklich erhabenes Stück Musik gelungen ist.
Mehr

FAUN: ´Buch der Balladen´ – neues Akustik-Album

"FAUNFAUN veröffentlichen am 20. November 2009 ihr neues Akustik-ALbum "Buch der Balladen". Zur CD gehört ein 44-seitiges Buch mit Hardcover; darin finden sich die Texte und Noten aller Lieder,  Erläuterungen und Illustrationen.
Neben der regulären CD erscheint auch eine limited Edition mit einem zusätzlichen Song namens "Brynhilds Lied".
FAUN stellen ihr neues Album auch bei einer Akutsik-Tour vor. Tourdaten bei vampster: FAUN.

FAUN: neue Sängerin, Livealbum ´FAUN & The Pagan Folk Festival – Live´

Sängerin Lisa Pawelke wird FAUN verlassen, um sich künftig ihrem Gesangsstudium widmen zu können. Ihre Nachfolgerin ist Sandra Elflein.

Am 28. März 2008 erscheint die erste Live-CD von FAUN: "FAUN & The Pagan Folk Festival - Live" wurde bei der Pagan Folk Festival Tour mit Hilfe von Gastmusikern von  SIEBEN und IN GOWAN RING aufgenommen und enthält insgesamt elf Songs, darunter fünf bislang unveröffentlichte Stücke.
Mehr

FAUN: Ornament [DVD]


"multimediaWer mit Mittelalter-Musik nur Lärm und primitive Marktschreier-Ansagen verbindet, der findet mit "Ornament" den Beweis, dass es auch anders geht. Zum Kennen lernen für Neueinsteiger ist diese DVD aufgrund der sehr guten Songauswahl ebenso geeignet wie für langjährige Fans der Band.
Mehr

FAUN: Livealbum ´FAUN & The PAGAN Folk Festival´ kommt später

"BandfotoDie Live-CD "FAUN & The Pagan Folk Festival - Live"  von FAUN erscheint nicht nicht wie bisher angekündigt am 14.  März 2008.  Die externe Festplatte mit der gesamten Studioproduktion fiel zu Boden, die Daten sind weg. Ein neues Veröffentlichungsdatum steht noch nicht fest.

 FAUN  hatten sechs Wochen in einem Kölner Stdio an dem Livealbum gearbeitet. Aus acht Konzerten der Pagan Folk Festival Tour vom Oktober 2007 mit je dreieinhalb Stunden Musik wurde das Album zusammengeschnitten - es war fast fertig. 

Mehr

FAUN: Totem


"cdreviewDaumen hoch für ein Album, das unter den Anhängern der Band sicherlich nicht nur Freunde finden wird, Fans der stilistisch vergleichbaren Multikulti-Truppe OMNIA dafür aber umso mehr ansprechen dürfte.