Suche
Filter
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Beiträge & Bilder
Filter by Kategorien
News
CD-Reviews
Interviews
Live-Reviews
Multimedia
Blog
Tourdaten
Suche nach Band
Chris Mummelthey

Chris Mummelthey

CD-Reviews

MELOTRON: Sternenstaub

12 Sehr gut arrangierte Synthie-Pop-Tracks für NewWave-Freaks und Retrospektiviker. Nett!

CD-Reviews

HUMAN FORTRESS-Defenders of the Crown

Reicht es nicht, dass eine Handvoll Bands die einzelnen Genres anführt und Hunderte sie kopieren?

CD-Reviews

DIMMU BORGIR: Death Cult Armageddon

DIMMU BORGIR haben alle Register ihrer vernichtenden Kompetenz gezogen

Allgemein

U.D.O.:Nailed to Metal (The Complete History) [DVD]

Da U.D.O. sich ja wirklich etabliert haben und zu einer festen Institution in Sachen Metalkultur herangereift sind, ist dieser Rundling für seine Fans...

CD-Reviews

NORDHEIM: River Of Death

Klischeebeladen und gänzlich ohne "riskante" Experimente lehnt man sich gerne (und gekonnt!) an Szenegötter wie IRON MAIDEN und JUDAS PRIEST...

CD-Reviews

CONDITION RED: II

13 Songs voll intellektueller Spielfreude, versaut durch eine gänzlich miserable Sängerin.

CD-Reviews

SHIVA IN EXILE: Ethnic

Es gibt kaum ein Album was soooo viel fordert, Aufmerksamkeit und Zeit - viel Zeit.

CD-Reviews

EVERY TIME I DIE: Hot Damn

Eine äußerst stressige Melange aus allen nur erdenklichen Neurosen in ihrer vertonten Form.

CD-Reviews

MY SIXTH SHADOW: 10 Steps To Your Heart

Mit einem maskulinerem Sänger wäre die Sache bestimmt ein Highlight für Dunkelkammer-Fetischisten, so beschränkt sich das Ganze aber auf sehr gute Arr...

CD-Reviews

SOULCUT: …And Killed For Nothing

SOULCUT befinden sich auf gutem, aber etwas arg holprigem Wege. Vielleicht mieten die Fünf Gronauer in Zukunft mal ein RICHTIGES Studio an, arbeiten i...

CD-Reviews

CRYPTIC WINTERMOON: A Coming Storm

Nicht elementar, aber wirklich sehr professionell!

CD-Reviews

KILLING JOKE: Killing Joke

KILLING JOKE sind, waren und werden immer die großartigste Band des Universums sein - nach diesem Album erst recht! Fantastisch, brilliant, atemberau...

CD-Reviews

WELLE:ERDBALL: Nur tote Frauen sind schön

Schreitet in einer immer schneller werdenden Zeit ruhig mal 15-20 Jahre zurück... Fantastisch, kitschig und irgendwie morbid.

Interviews

HELLOWEEN: Die zweite Chance…

18 Jahre Bandgeschichte, 19 offizielle Veröffentlichungen und nur ein Sängerwechsel, welcher einer der größten deutschen Metal-Bands wohl beinahe den...

CD-Reviews

SOULREAPER: Life Erazer

Ein geiles Death Metal-Album nach guter schwedischer Manier!

CD-Reviews

VOLTAGE: Buried Nation (Eigenproduktion)

Instrumental ist man in der Lage satte gute Kompositionen abzuliefern, welche einen wirklich in die gute alte Zeit von ATROPHY und Konsorten zu verse...

CD-Reviews

SEPSISM: To Prevail in Disgust

Im Stile von Dying Fetus oder Mortician wird hier die Axt geschwungen, dass es eine wahre Freude ist.

CD-Reviews

CHRIS LIEBING: Evolution

Treibende, sphärische Groovesounds der Extraklasse dominieren hier das Gesamtbild, angereichert mit Samples und überwiegend industriellen Souncollagen

CD-Reviews

DAYS OF FATE: Home-Made Cake of the Day

Die Kekse schmecken gut,aber leider ist das Verfallsdatum schon lange überschritten

CD-Reviews

FREUND HEIN: Coincidentia Oppositorum (Eigenproduktion)

Ich muss zugeben, dass ich die grindigen Highspeed-Atacken nach trunkenem Mönchsgesang nicht wirklich deuten kann ... Lückenfüller? Kultur-Crossover?...

CD-Reviews

SATELLITE: A Street Between Sunrise And Sunset

Dieses Album killt und thrillt jeden Liebhaber anspruchsvoller, gut gemachter Rockmusik irgendwo zwischen RUSH, QUEENSRYCHE und DREAM THEATER.

CD-Reviews

KILLING CREED: Havoc

Die aus Italien stammende "Death Metal"-Combo möchte auf diesem Wege um euer sauer erspartes Geld buhlen, auf dass ihr genau diese CD kauf...

CD-Reviews

HELLOWEEN: Rabbit Don´t Come Easy

Vergesst alles Dagewesene, vergesst "neue Helden" oder alle jene die noch kommen werden. Die neue HELLOWEEN kickt Ass wie Sau, die schockt ...

CD-Reviews

RAVENDUSK-Shadowcoast

Wer sich gerne mit OPETH auseinandersetzt, wird auch hier seine düstere Freud´ finden und kann ein kleines Highlight sein Eigen nennen.