Alles zu

LAKE OF TEARS

20 Beiträge

LAKE OF TEARS: Live-Album "By The Black Sea"

"LAKEin Live-Album von LAKE OF TEARS: Am 31. Januar 2014 erscheint das DVD/CD-Set "By The Black Sea".

Das Album enthält einen Mitschnitt eines kompletten Konzerts mit 16 Songs aus Bukarest. Auf der DVD sind außerdem ein Making Of, ein Interview und die beiden Videoclips zu "Illwill" und "House Of The Setting Sun" als Bonusmaterial zu sehen.

Zum Cover von "By The Black Sea": 

LAKE OF TEARS: neues Album ´Illwill´

"LAKELAKE OF TEARS haben ein neues Album am Start: "Illwill" erscheint am 29. April 2011 und wird über AFM Records veröffentlicht.

Die Songtitel von "Illwill": 01. Floating In Darkness, 02. Illwill, 03. The Hating, 04. U.N.S.A.N.E., 05. House Of The Setting Sun, 06. Behind The Green Door, 07. Parasites, 08. Out Of Control
09. Taste Of Hell, 10. Midnight Madness.
Mehr

LAKE OF TEARS: Ohne Plan und Ziel

LAKE OF TEARS haben mit "Black Brick Road" ein wirklich starkes Comeback-Album abgeliefert, nachdem man die Band schon fast abgeschrieben hatte. Einige Stunden vor ihrem Auftritt beim diesjährigen Summerbreeze stellten sie sich unseren Fragen. Dabei erwies sich leider nicht nur das mehr oder weniger gebrochene Englisch des sympathischen, aber auch schüchtern wirkenden Trios, das durch Sessiongitarrist Magnus Sahlgren verstärkt wurde, als kommunikationshemmend, auch das laute Hintergrundrauschen im Pressezelt, gegen das Daniel Brennare und Drummer Johan Oudhuis anzukämpfen hatten, während Mikael Larsson und Magnus Sahlgren interessiert zuhörten, war ein Störfaktor.

LAKE OF TEARS: Black Brick Road


"cdreview"Black Brick Road" ist ein gelungenes Comeback-Album, das einen den schwachen Vorgänger schnell vergessen lässt und die alten Stärken der Band geschickt mit neuen Elementen verknüpft.

LAKE OF TEARS: Tracklist

LAKE OF TEARS haben die Songtitel des kommenden Albums "Black Brick Road" bekannt gegeben: "The Greymen", "Making Evenings", "Black Brick Road", "Dystopia", "The Organ", "A Trip With the Moon", "Sister Sinister", "Rainy Day Away" und "Crazyman". Auf der Homepage kann man in zwei der Stücke reinhören.

LAKE OF TEARS: Gehen ins Studio

Am Freitag, dem 13. Februar, werden LAKE OF TEARS die Aufnahmen zu ihrem kommenden Album "Black Brick Road" beginnen, dem ersten, das über Noise Records, das neue Label des wiedervereinigten Trios erscheinen wird. Einige Songtitel: "The greymen", "Black brick road", "Making evenings", "Crazyman", "A trip with the moon".

LAKE OF TEARS: Neues Album

LAKE OF TEARS werden im August 2002 ihr neues Album "The Neonai" präsentieren. Die Scheibe erscheint über Black Mark Production und enthält folgende Tracks: Return Of Ravens, The Shadowshires, Solitude, Leave A Room, Sorcerers, Can Die No More, Nathalie And The Fireflies, Let Us Go As They Do, Down The Nile.
Mehr

LAKE OF TEARS: Forever Autumn

...eine tolle Platte, auch für Lebensfrohe Zeitgenossen, die es einfach einmal geniessen wollen, eine wilde Party mit grossen Gedanken ausklingen zu lassen. Für Melancholiker ist „Forever Autumn“ eh Pflicht.