Alles zu

FILMKRITIK (KINO)

96 Beiträge

PRINZ KASPIAN VON NARNIA (Filmkritik)

Manchmal muß man im Leben Dinge tun, um mitreden zu können. "Die Chroniken von Narnia" sind so ein Fall: Auch, wenn sämtliche seiner Bekannten die erste Verfilmung der Saga nach C. S. Lewis unisono schrecklich fanden, löste der gnadiator nun halt auch mal ein Kinoticket und ging guter Dinge den zweiten Streich "Prinz Kaspian von Narnia" gucken.

300 [Filmkritik]


"multimediaIn diesem Film werden sämtliche Heavy Metal-Songtexte über antike Schlachten, Schwertkämpfe, Freiheit, Ruhm und Ehre zum Leben erweckt, und zwar auf eine dermaßen überstilisierte und fesselnde Art, dass MANOWAR, HAMMERFALL und Kollegen nicht einfach nur blass, sondern geradezu lächerlich wirken.