Alles zu

DOOM SHALL RISE

77 Beiträge
Mehr

DOOM SHALL RISE: Das Epic-/Power-Doom-Special

Wie auch schon in den Jahren zuvor, wollen wir euch auch 2005 die beim dritten Doom Shall Rise-Festival aufspielenden Bands in einem Special-Feature näher vorstellen. Nachdem ihr in unserem ersten Teil bereits etwas über die eher "klassischen" Doom-Bands BURNING SAVIOURS, THE GATES OF SLUMBER, PLACE OF SKULLS, PALE DIVINE, WARNING und WELL OF SOULS in Erfahrung bringen konntet, geht es im zweiten Teil um die eher episch veranlagten Doom-Truppen.

DOOM SHALL RISE III: Billing mit LAHAR komplett

"DoomDas Billing des diesjährigen Doom Shall Rise-Festivals, das am 15./16. April in der Chapel in Göppingen stattfinden wird, wurde mit LAHAR komplettiert. Alle Infos zum DSR III findet ihr auf unserer Festivalseite dsr.vampster.com.

Darüber hinaus möchten wir euch zudem auch nochmals auf unsere DSR-Verlosung aufmerksam machen, bei der ihr 4 x 2 Karten für das Festivalwochenende gewinnen könnt. Außerdem haben wir heute den ersten Teil unseres diesjährigen Specials veröffentlicht, auf dem wir euch die Bands des Billings etwas genauer vorstellen wollen. Viel Spaß beim Lesen!

DOOM SHALL RISE III: vampster verlost 8 Karten

"DoomDer Countdown für das diesjährige Doom Shall Rise-Festival läuft und bereits in weniger als drei Wochen ist es soweit. Über die offizielle Homepage des DSR sind noch einige Tickets erhältlich, 8 Stück davon könnt ihr allerdings hier bei uns jetzt noch gewinnen. Was ihr tun müsst? Einfach kurz die folgende Frage beantworten:

Welche Bands spielen dieses Jahr bereits zum zweiten Mal auf dem Doom Shall Rise-Festival?

Die richtige Lösung per E-Mail mit dem Betreff "Doom Shall Rise Verlosung" an fierce@vamspter.com. Die Tickets werden wir in vier 2-er-Paketen verlosen. Einsendeschluss ist der 05. April 2005. Viel Glück!

DOOM SHALL RISE: PLACE OF SKULLS als Headliner

Die US-Doomer PLACE OF SKULLS wurden als Headliner des diesjährigen DOOM SHALL RISE-Festivals bestätigt. Das aktuelle Lineup sieht wie folgt aus: BEYOND BELIEF, BURNING SAVIOURS, GORILLA MONSOON, ISOLE, MAR DE GRISES, MIRROR OF DECEPTION, PALE DIVINE, PLACE OF SKULLS, RISING DUST, THE GATES OF SLUMBER, THE RIVER, THUNDERSTORM, WARNING, WELL OF SOULS und eine weitere, also insgesamt 15 Bands. VERSUS THE STILLBORN MINDED, die ursprünglich für UNSILENCE einspringen sollten, mussten ihren Auftritt leider canceln.

Es sind noch einige Karten im Onlineshop der Doom Shall Rise-Webseite erhältlich, welche demnächst auf einen aktuellen Stand gebracht wird.

DOOM SHALL RISE III: weitere Bands bestätigt

Für die dritte Auflage des am 15. und 16. April stattfindenden DOOM SHALL RISE-Festivals wurden mit BEYOND BELIEF und GORILLA MONSOON weitere Bands bestätigt. Damit liest sich die Liste der bisher feststehenden Bands wie folgt:

BEYOND BELIEF, BURNING SAVIOURS, GORILLA MONSOON, ISOLE, MAR DE GRISES, MIRROR OF DECEPTION, PALE DIVINE, RISING DUST, THUNDERSTORM, THE GATES OF SLUMBER, THE RIVER, WARNING, <a href="WELL OF SOULS und UNSILENCE.

Karten sollen ab dem 1. Januar zu kaufen sein.

DOOM SHALL RISE: erste Bands bestätigt

Die ersten Bands für das dritte DOOM SHALL RISE, welches am 15. und 16. April 2005 in gewohnter Umgebung (Göppingen) stattfinden wird, sind bestätigt: Neben UNSILENCE, die ihren bisher ersten Auftritt auf europäischem Festland performen werden, sind THUNDERSTORM, RISING DUST, BURNING SAVIOURS, THE GATES OF SLUMBER, ISOLE (ehemals FORLORN), THE RIVER, WELL OF SOULS und MIRROR OF DECEPTION für das Festival vorgesehen. Karten werden ab dem 1. Januar 2004 erhältlich sein.

DOOM SHALL RISE: Der Erfolg findet auf einer persönlichen Ebene statt

Das Doom Shall Rise-Festival fand in den letzten Wochen und Monaten so oft bei uns Erwähnung, dass es hoffentlich nicht mehr nötig sein dürfte, eine erklärende Einleitung zu diesem Interview zu verfassen. Dass das vampster-Magazin sich mit dem Liebhaber-Festival inzwischen fest verbunden sieht, dürfte offensichtlich sein. Mitveranstalter Frank Hellweg stand uns Rede und Antwort – und das ausführlich und umfassend und somit können wir euch neben unseren Specials nun also auch einige Einblicke hinter die Kulissen des Doom Shall Rise Festivals gewähren.