Alles zu

DER WEG EINER FREIHEIT

20 Beiträge
Mehr

DER WEG EINER FREIHEIT: Der Erde Untertan

Mit "Unstille" schlagen die deutschen Black Metal-Durchstarter DER WEG EINER FREIHEIT ihr drittes Kapitel auf, qualitativ atemberaubend wie eh und je, und natürlich wieder fernab von Genreklischees. Immer dieselbe Leier also? Nein, denn DER WEG EINER FREIHEITnähern sich der musikalischen Perfektion, bauen auf "Unstille" die Kontraste aus, liefern ein spannendes, emotionales, brutales und gleichzeitig sanftes Album ab, das abermals von erstaunlicher Weitsicht geprägt ist. Es wird zu einer kleinen Sommertradition, dass wir Gitarrist und Songschreiber Nikita zum Interview, der wieder allerhand zu erzählen hat.
Mehr

DER WEG EINER FREIHEIT: Keine Chance für Trance

Ein Jahr nach der Wiederveröffentlichung ihres "Debütalbums", meldet sich die Würzburger Black Metal-Band DER WEG EINER FREIHEIT mit einer mächtigen EP namens "Agonie" zurück, die den Weg der Band konsequent weiterführt und wieder fern von Klischees, Pathos und Kitsch den Hörer mit emotionaler Wucht überrennt. Wir plauschen mit Gitarrist und Songschreiber Nikita per e-Mail über die neue EP und testen sein Werbewissen.

Mehr

DER WEG EINER FREIHEIT: Die Belohnung am Ende des steinigen Wegs

Völlig aus dem Nichts kommen DER WEG EINER FREIHEIT mit ihrem fantastischen Debütalbum und spielen sich ohne wenn und aber mit ihrem rasend schnellen, aber ambivalenten und sehr melancholischen Black Metal in die Herzen derer, die kein Corpsepaint, keine verbrannten Kirchen und keine kindischen Dämonen brauchen, um diese Musik tief zu spüren. Gitarrist und Initiator Nikita präsentiert sich in unserem ausführlichen Interview als bodenständiger und intelligenter virtueller Gesprächspartner und teilt uns alles Wissenswerte über Deutschlands beste Black Metal-Band mit.