Alles zu

AMENRA

9 Beiträge
Mehr

AMENRA: Schlimme Dinge müssen passieren.

AMENRA suchen das Licht und die Sonne, auch auf "Mass V", dem ersten Studioalbum seit viereinhalb Jahren. Momentan befindet sich die belgische Band aber noch in der tiefsten Finsternis, ist stets auf der Suche. Immerhin erleben wir unglaublich intensive Momente mit "Mass V", das unwahrscheinlich schmerzlich, aber auch reinigend ist. Mit einem kleinen Fragenkatalog werden wir bei Sänger Colin H van Eeckhout vorstellig, der in Rekordzeit antwortet und sich entschuldigt, dass seine Antworten recht knapp ausfallen. Aber keine Sorge, alles Wichtige ist gesagt.