Alles zu

VIXEN

5 Beiträge

VIXEN: mit Live-CD

Am 8. Oktober 2007 erscheint die VIXEN "Live in Sweden"-Scheibe via CASTLE MUSIC. Darauf wird der 2005er Auftritt der Rockerinnen am SWEDEN ROCK FESTIVAL festgehalten. Die Trackliste liest sich wie folgt: "Rev It Up", "Streets in Paradise", "How Much Love", "Love Made Me", "Anyway", "Love is a Killer", "Little Voice", "Not a Minute Too Soon", "Cryin`", "I Want You To Rock Me", "Love Song", "Cruisin`", "Edge of a Broken Heart" und "Bad Reputation". Fürs Coverartwork ist Lynn Louise Lowrey verantwortlich.

VIXEN: Live & learn


"cdreviewWer aus Erinnerung an den straighten 80iger L.A.-Rock und die heißen VIXEN-Miezen zugreift, wird vielleicht anfangs enttäuscht sein, "Live & learn" braucht ein paar Durchgänge.