DEUTSCHE ALBUMCHARTS: mit PRIMAL FEAR, HAKEN, NIGHT IN GALES

DEUTSCHE ALBUMCHARTS: mit PRIMAL FEAR, HAKEN, NIGHT IN GALES

PRIMAL FEAR sichern sich mit „Metal Commando“ die beste Platzierung der Bandgeschichte. Mit Rang sieben knackt die Power Metal-Band zum zweiten Mal die Top 10 und legt im Vergleich zum Vorgänger „Apocalypse“ (2018) nochmals drei Plätze zu. Ansonsten bleiben die deutschen Albumcharts aus Sicht des Rock und Metal überschaubar. Zwar schafft es die Folk Rock-Band VERSENGOLD auf Nummer 9, „Nordlicht“ ist in der „Märchen von Morgen“-Edition aber lediglich eine Neuauflage. Immerhin schaffen es die Prog Rocker HAKEN mit „Virus“ auf Position 12. Auch das ist das bislang beste Ergebnis für die Briten: „Vector“ (2018) landete seinerzeit nur auf Platz 22.

Zwei weitere Neueinstiege gibt es davon abgesehen zu verzeichnen: Die Rock-Band VON WELT steigt mit „Schwarz“ auf Rang 35 ein, während NIGHT IN GALES ihren ersten Charterfolg überhaupt verbuchen können: „Dawnlight Garden“ landet auf Nummer 64.

Der Ausblick auf kommende Woche

Mitten zum Hochsommer nimmt auch die Veröffentlichungswelle wieder an Schwung zu: ALCATRAZZ schicken „Born Innocent“ ins Rennen, von DEE SNIDER gibt es die Live-Platte „For The Love Of Metal – Live!“ und SEPTIC FLESH haben ebenfalls eine Live-Platte namens „Infernus Sinfonica MMXIX“ herausgebracht. Für Death Metal-Fans ist „Revocation Of The Fallen“ von DISAVOWED im Handel erhältlich, während ANNEKE VAN GIERSBERGEN es ebenfalls mit einem Live-Album versucht: „Let The Light In“. Hard Rock-Jünger kommen dagegen mit THUNDERMOTHER und „Heat Wave“ auf ihre Kosten. Weiterhin neu veröffentlicht: WARKINGS mit „Revenge“, HIGH SPIRITS mit „Hard To Stop“ und OST+FRONT mit „Dein Helfer In Der Not“.

Die Neueinstiege vom 31. Juli 2020

Top 20
07. PRIMAL FEAR: „Metal Commando“
09. VERSENGOLD: „Nordlicht“ (WE)
12. HAKEN: „Virus“

Top 40
35. VON WELT: „Schwarz“

Top 50 und weitere
64. NIGHT IN GALES: „Dawnlight Garden“

Quelle: mtv.de

Florian Schaffer
Genres: Black Metal, Death Metal, Melodic Death Metal, Metalcore, Post Metal, Progressive, Rock, Thrash Metal.