Alles zu

THE ABSENCE

20 Beiträge
Mehr

THE ABSENCE: Zu wenig angesagt, um relevant zu sein

THE ABSENCE sind irgendwo schon ein wenig außergewöhnlich. Obwohl die Band aus dem sonnigen Florida stammt, könnte man beim Genuss von "Enemy Unbound" schwören, die Jungs wären die verlorenen Söhne von AT THE GATES und IN FLAMES. Und weil sie das, was sie tun, auch noch richtig gut machen, haben wir uns Gitarrist Patrick Pintavalle geschnappt, um ihm per E-Mail ein paar Hintergrundinformationen zu Band und natürlich Album zu entlocken.

Mehr

THE ABSENCE: ´Enemy Unbound´ – Details zum Album und neuer Song

THE ABSENCE haben den Titeltrack ihres kommenden Albums "Enemy Unbound" auf ihrer MySpace-Seite hochgeladen. Die Platte erscheint am 10. September 2010 mit folgenden Songs:

"Artwork01. Vertigo
02. Erased
03. Deepest Wound
04. Maelstrom
05. Enemy Unbound
06. Solace
07. The Bridge
08. Wartorn
09. Hidden in White
10. Vengeance and Victory
11. Triumph


Des Weiteren haben THE ABSENCE bekannt gegeben, dass mit Jeramie King ein Gründungsmitglied zur Band zurückgekehrt ist und ab sofort wieder den Posten am Schlagzeug einnehmen wird.

THE ABSENCE: Album fertig

THE ABSENCE haben die Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Riders of the Storm" abgeschlossen. Unter anderem kann das neue Werk prominente Gastauftritte von James Murphy, Jonas Kjellgren, Per Nilsson und Santiago Dobles verzeichnen. An den Vocals haben die Thrasher aus Tampa Unterstützung von Jonas Granvik erhalten. Fürs Abmischen in den schwedischen Black Lounge Studios ist Jonas Kjellgren verantwortlich.