Alles zu

SOLSTICE

15 Beiträge
Mehr

SOLSTICE: ´Death´s Crown is Victory´ – neue EP am 10. Februar 2014

"SOLSTICE:Die britische Epic Doom Metal-Band SOLSTICE veröffentlicht am 10. Februar die EP "Death´s Crown is Victory" über Into The Void Records. "Death´s Crown is Victory" wurde mit Produzent Kerry Hughes in den GN Studios in Huddersfield aufgenommen, Mix und Mastering hat Rich Whittaker übernommen.

Den Titelsong der EP könnt Ihr euch hier anhören:
SOLSTICE: "Death´s Crown is Victory" bei youtube

Aktuell schreibt die Band an Material für das kommende Album "To Sol A Thane", welches mit dem selben Produzenten-Team aufgenommen werden soll. Das aktuelle Line Up und die Tracklist sowie das Cover der EP findet Ihr im Anhang.

SOLSTICE: Re-Releases auf Vinyl

Noch in diesem Jahr soll das "Lamentations"-Album von SOLSTICE, auf Vinyl über Metal Supremacy wiederveröffentlicht werden, genauso sollen über das belgische COTD Records-Label diverse alte Demoaufnahmen ebenfalls auf Vinyl erscheinen. Die schon vor einiger Zeit angekündigte SOLSTICE-Box ist hingegen aufgrund der hohen Verpackungskosten für´s Erste vom Tisch. Darüber hinaus werden in Kürze die Aufnahmen zur zweiten ISEN TORR-EP starten.

SOLSTICE: Die Doom-Legende lebt

Wäre hätte das gedacht: die britischen Doomer SOLSTICE leben weiter und wenn alles glatt läuft, wird auch noch in diesem Jahr ein neues Album mit dem Titel "To sol a Thane" eingespielt. Rich Walker wird mit ISEN TORR seine Vorliebe für traditionellen Uptempo-Metal ausleben, während er mit SOLSTICE einen Schritt zurück gehen und ein Album einspielen will, das man irgendwo zwischen "Lamentations" und "New Dark Age" ansiedeln kann. Und die besondere Überraschung: am Gesang wird kein geringerer als Tom Phillips (WHILE HEAVEN WEPT) zu hören sein. Außerdem wird Rich von Scott Waldrop (TWISTED TOWER DIRE) an der Gitarre und Greg Haa (THE LORD WEIRD SLOUGH FEG) an den Drums begleitet werden, der Posten des Bassisten ist derzeit noch nicht besetzt.

SOLSTICE: Special CD-Box

Für alle Fans der englischen Doom Metaller SOLSTICE gibt es in Kürze ein ganz besonderes und streng limitiertes (100 Stück) Schmankerl. Die "Blood and Honour"-Box besteht aus 5 CDs mit seit langem vergriffenen Demos, unveröffentlichtem Material, verschiedenen Coverversionen, sowie 5 MPEG Videos. Interessenten wenden sich an The Miskatonic Foundation: metalculte@hotmail.com

SOLSTICE: werden Doom-Legende

Richtig doomige Neuigkeiten gibt es leider von SOLSTICE zu berichten. Die Band existiert nicht mehr. Nach diversen Unstimmigkeiten innerhalb der Truppe hat Rich Walker die Konsequenzen gezogen und die Band verlassen. Chaz (bass) und Moz (vocals) werden gemeinsam eine neue Band aufziehen, die sich musikalisch stärker an MOTÖRHEAD orientiert, während Rich selbst gemeinsam mit Gitarrist Roberto und TWISTED TOWER DIRE-Sänger Anthony Taylor mit dem "Englander"-Material weiter machen wird.
Mehr

SOLSTICE: Ein Update…


Es gibt mal wieder Neues von SOLSTICE (UK) zu berichten. Rob "The Reaper" Mendes ist nun also festes Mitglied der Band. Live konnte sich das deutsche Publikum bereits auf dem Headbangers Ballroom Open Air in Hamburg von den Qualitäten des neuen Klampfers überzeugen. Die Arbeiten am neuen Full-Length-Album "To Sol a Thane" gehen weiter voran und die Band kündigt an, dass sich der Sound seit "New Dark Age" erneut etwas verändert hat. Doch Traditionalisten können beruhigt sein, die Veränderungen gehen eher in die NWOBHM/US Power Metal Richtung, ohne dabei aber die episch/mittelalterlichen Elemente des Bandsounds über Bord zu werfen. Zwei Songs des neuen Albums werden in einer "frühen Version" im Dezember auf eine 10"-Vinyl-EP gebannt und via Metal Supremacy (wer sonst) veröffentlicht. Bei welchem Label das Full-Lenght-Album dann erscheinen wird steht derzeit allerdings noch in den Sternen. Aber bleiben wir bei Metal Supremacy. Nach dem guten Erfolg der Vinyl-Version von New Dark Age wird nun auch "Lamentations" in einer Doppel-LP-Version erscheinen - neues Coverartwork und Bonustracks inbegriffen. Doch damit nicht genug. Auch mit TWISTED TOWER DIRE wird wieder eine Split 10" erhältlich sein. Alle Vinyl-Releases werden dabei auf 500 Stück limitiert sein! Ja und das wär´s dann auch mal wieder gewesen, SOLSTICE-Fans können jedenfalls wieder in eine vielversprechende Zukunft blicken...

SOLSTICE: Wiederveröffentlichung

Die Doom/Epic Metal-Combo SOLSTICE werden via CANDLELIGHT Records das Album "Lamentations" wiederveröffentlichen. Die Scheibe soll am 16.07.2001 mit besserem Sound und neuem Artwork in den Läden stehen. Hier die darauf enthaltenen Tracks: Lamentations 1V, Neither Time Nor Tide, Only The Strong, Absolution Extremis, These Forever Bleak Paths, Empty Lies The Oaken Throne, Last Wish, Wintermoon Rapture, The Man Who Lost The Sun, Ragnarok
Mehr

SOLSTICE: haben eine Menge vor

Einige News gibt es von den mächtigen Doomern SOLSTICE zu verkünden. Als erstes steht mal eine Vinylveröffentlichung von "New Dark Age" an, auf der zwei Bonustracks vertreten sein werden (IRON MAIDENs “The Prophecy” & TREPASS’ “Stormchild”). Die geplante Mini-CD "DOMECVLTE" wurde bis auf weiteres auf Eis gelegt, dafür läßt die Band verlauten, dass der nächste SOLSTICE-Release eine Full-length-Scheibe sein wird! Na, wenn das mal nicht Grund zur Freude ist! Titel des Albums: "To Sol a Thane". SOLSTICE befinden sich derzeit mitten im Songwritingprozess und so wie es aussieht, werden die Songs wieder etwas aggressiver ausfallen, ohne jedoch die epischen und mittelalterlichen Elemente zu vernachlässigen. Erste Songtitel: “BLOODFEUD”, “MIGHTY & SUPERIOR”, “TO SOL A THANE”, “AEQUINOCTIUM II” and “A DARK STAR BURNS COLD”. Ja und auf dem Live-Sektor planen SOLSTICE auch schon wieder einige Auftritte in Deutschland und Holland gemeinsam mit TWISTED TOWER DIRE. Genaues steht hierzu jedoch noch nicht fest.