Alles zu

IMAGIKA

16 Beiträge
Mehr

IMAGIKA: neues Album 2011

"IMAGIKAIMAGIKA arbeiten an einem neuen Album, das im Frphjahr 2011 veröffentlicht werden soll.

Prouziert wird das bislang unbetitelte Album von Gitarrist Steve, um den Mix wird sich Andy La Rocque kümmern. An der CD sind auch die beiden neuen Bandmitglieder Rob Kowolski (Gitarre) und Wayne DeVecchi (Drums) beteiligt.

IMAGIKA: neues Album im April, Re-Release im Januar

IMAGIKA haben einen Vertrag bei Locomotive Records unterschrieben, am 25. April 2007 erscheint das neue Album "Feast for the Hated". Das Album wurde im schwedischen Sonic Train Studio mit Produzent Andy La Rocque aufgenommen. Die Tracklist:

01. Your Creator
02. New Power Rises
03. Thinning Out The Herd
04. Bleed as One…..Appease
The Gods
05. Feast For the Hated
06. Behind Immoral Eyes
07. The Sick Sense
08. Fear & Doubt
09. Waking a Dead Man
10. Succubus
 
Im Januar wird das Album "My Bloodied Wings" mit neuem Cover und dem Bonustrack "Haunt Me" in Europa veröffentlicht - bislang war das Album nur in den USA erhältlich. Bassistin Elena Luciano hat aus persönlichen Grüden die Band verlassen, ihr Nachfolger ist Jim Pegram.

IMAGIKA: Titel des neuen Outputs

Die Bay Area-Thrasher IMAGIKA haben ihre neue Scheibe "Devil On Both Sides" getauft. Darauf werden diese Stücke enthalten sein:

Vigilante
Evil´s Rising
Hexed
Devils on Both Sides
Still I Dream
Last Battalion
In Your Shadow
Back to the Beginning
Dead Eye Stare
More Then You´ll Ever Know
Spellbound
Voice of Prejudice

Für den Mix zeichnet sich Neil Kernon verantwortlich und die Band befindet sich immer noch auf Labelsuche.

IMAGIKA: vollenden neues Album

Die Bay Area-Thrasher IMAGIKA werden im Januar 2004 nochmals das Studio entern, um die neue (noch unbetitelte) CD zu vollenden. Neben den Basslinien werden die Vocals mit dem neuen Frontmann Norman Skinner nochmals aufgenommen.
Um den Endmix wird sich Neil Kernon kümmern. Zudem hat die Band mit Pat Toms einen zweiten Gitarristen an Bord geholt.
Einige der zwölf Tracks auf dem Album sind:
In Your Shadow, Hexed, Devils on Both Sides, Last Battalion, Dead-Eye Stare, Back to the Beginning, I Still Dream, Spellbound und Voice of Prejudice.
IMAGIKA sind immer noch auf der Suche nach einem neuen Label.

IMAGIKA: nehmen im Juni auf

Im Juni geht es für IMAGIKA ab in die Sonic Ranch Studios in El Paso/Texas, um gemeisam mit Neil Kernon das neue Album einzuspielen. Das Bandstatement: "We are very excited about the opportunity to work with Neil and we feel this will be some of our best material to date. The band has endured plenty of unforseen delays and obstacles the past year. But our spirit has not waned an we are very dedicated and committed to giving the metal community a straight from the heart, soul crushing, metal cd!"

IMAGIKA: Neues aus der Bay Area!

Endlich wieder frisches Blut aus der glorreichen Bay Area! IMAGIKA haben bei Massacre unterschrieben. Die Band kombiniert Old-school Thrash mit Power Metal und Melodie und tourten bereits im letzten Jahr mit Grave Digger und Iron Savior. Das dritte Album "...and so it burns" wird vorraussichtlich im September bei uns erscheinen.