PSYCHOTIC WALTZ: neues Album nach 23 Jahren & Konzerte in Deutschland

psychotic-waltz-bandfoto-2019-07

PSYCHOTIC WALTZ sind im Studio und nehmen ein neues Album auf – es ist die erste neue Platte der Progressive Metal-Band seit mehr als 20 Jahren. Das neue Album soll Anfang 2020 erscheinen.

Im Oktober geben PSYCHOTIC WALTZ vier Konzerte in Deutschland.

2011 hatte sich die Band in Originalbesetzung wieder zusammengefunden, eine neue Platte wurde schon für 2013 angekündigt – die Arbeiten zogen sich dann aber offenbar länger hin als geplant  Das neue Studioalbum wird von Ulrich Wild  produziert, um den Mix kümmert sich Jens Bogren. Veröffentlicht wird es über InSideOut, PSYCHOTIC WALTZ haben kürzlich einen Vertrag mit dem Label unterschrieben. Parallel zur neuen Platte sind auch Re-Releases von „A Social Grace“ (1990), „Into The Everflow“ (1992), „Mosquito“ (1994) und „Bleeding“ (1996) geplant.

„Wir freuen uns sehr darauf, bald unser kommendes fünftes Album mit euch zu teilen, es ist toll, dass wir auch unseren gesamten Backkatalog noch einmal auflegen können“, geben PSYCHOTIC WALTZ zu Protokoll. „Danke an alle geduldigen Fans und an alle bei InsideOutMusic, dass ihr an uns glaubt und uns die Gelegenheit gebt, das alles umzusetzen.“

PSYCHOTIC WALTZ Tour 2019

Support: GHOST SHIP OCTAVIUS

4-7 September – Atlanta, GA, USA – ProgPower USA
2. Oktober – Berlin – Badehaus
3. Oktober – Hamburg – Knust
4. Oktober – Bochum – Matrix
5. Oktober – Baarlo – ProgPower Europe
6. Oktober – Mannheim – MS Connexion Complex

Konzert-Tickets für PSYCHOTIC WALTZ gibt es unter anedrem bei Eventim.

PSYCHOTIC WALTZ Besetzung 2019

Dan Rock – guitars & keys
Ward Evans – bass
Brian McAlpin – guitars
Devon Graves – vocals
Norman Leggio – drums

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...