FLYING COLORS: neues Video zu “You Are Not Alone” von „Third Stage: Live In London“

FLYING COLORS zeigen Live Video von „Third Stage: Live In London”

FLYING COLORS veröffentlichten am 18. September 2020 über Music Theories Recordings ihr neues Livealbum. „Third Stage: Live In London“ wurde während ihrer US- und Europatournee 2019 gedreht. Die Aufnahmen zeigen die letzte ausverkaufte Show der Tour am 14.12.2019 im legendären Shepherds Bush Empire in London.

Das Album erscheint in verschiedenen Formaten, darunter ein 5 Discs Earbook inklusive einem 40seitigem Booklet, als 3er LP im orangen transparentem Vinyl, sowie als Blu-ray, 2CD plus DVD und digital. Die Blu-rays beinhalten zusätzliches Bonusmaterial mit Musikvideos und Konzertaufnahmen vom MORSEFEST 2019 in Tennessee (Disc Nr. 5 im Earbook kommt mit dem gleichen Inhalt auf DVD).

Hier findet ihr unsere Rezension zu „Third Stage: Live In London“

Zum Release präsentieren FLYING COLORS ihr Live-Video zur Ballade “You Are Not Alone”.

FLYING COLORS: Live-Video zu “You Are Not Alone” bei youtube

FLYING COLORS zeigen Live Video von „You Are Not Alone“

Vorher schon gab es Videos zu “Mask Machine” und “Kayla”. Das sagt Casey McPherson zum Song “Kayla”: “One of my favorite rock anthems we´ve written. Steve´s melodic epic solos get me everytime on this tune. Maybe it´s to the daughter, the mother, the wife, the friend, but in all, encouraging and celebrating the beauty and power of femininity!”

FLYING COLORS: Live-Video zu “More” bei youtube

FLYING COLORS: Video zum Song “Kayla” bei youtube

FLYING COLORS: Live Video zu “Mask Machine” bei youtube

FLYING COLORS gilt als Supergroup mit Musikern wie Gitarrist Steve Morse (DEEP PURPLE, DIXIE DREGS, ex-KANSAS), Schlagzeuger Mike Portnoy (WINERY DOGS, ex-DREAM THEATER, TRANSATLANTIC), Keyboarder und Sänger NEAL MORSE (TRANSATLANTIC, ex-SPOCK´S BEARD), Bassist Dave LaRue (DIXIE DREGS, ex-JOE SATRIANI) und Sänger und Songwriter Casey McPherson (ALPHA REV, THE SEA WITHIN).

Die Band spielte nur 9 exklusive Shows auf ihrer letztjährigen Tour, mit einer ausverkaufen Show in London als Höhepunkt. Mitten im Set erhob sich Mike Portnoy und witzelte: “Willkommen bei der seltesten aller Sichtungen, seltener als eine UFO-Sichtung, seltener als eine Yeti-Sichtung. Eine Flying Colors-Sichtung – hier auf der Bühne in London. Dies ist eine recht traurige Nacht für uns, weil es das letzte Konzert dieser Tour ist und wir nie die Gelegenheit haben, genug zusammen zu spielen. Wir werden also jeden einzelnen Moment heute Abend hier auf der Bühne genießen.”

Die Tracklist von „Third Stage: Live In London“:

CD 1
1. Blue Ocean
2. A Place In Your World
3. The Loss Inside
4. More
5. Kayla (Video bei youtube)
6. Geronimo
7. You Are Not Alone
8. Forever In A Daze
9. Love Letter

CD 2:
1. Peaceful Harbor
2. Crawl
3. Infinite Fire
4. Cosmic Symphony
5. The Storm
6. Mask Machine (Live-Video bei youtube)

5 Disc Earbook/2 CD, 2DVD, Blu-Ray inkl. Bonus Show Live beim Morsefest 2019