DISINFECT: Beinspender

Es tut sich was im deutschen Death Metal-Underground! DISINFECT aus dem Schwabenländle veröffentlichen mit „Beinspender“ sicherlich nicht den ersten Death Metal-Release aus Deutschland in diesem Jahr, der zu gefallen weiß…

Es tut sich was im deutschen Death Metal-Underground! DISINFECT aus dem Schwabenländle veröffentlichen mit „Beinspender“ sicherlich nicht den ersten Death Metal-Release aus Deutschland in diesem Jahr, der zu gefallen weiß. Ähnlich wie Kollegen von ANASARCA oder PROFANITY bedienen sich DISINFECT hauptsächlich am Todesblei amerikanischer Prägung, ohne sich aber eine spezielle der bekannten Bands als großes Vorbild zu nehmen (wie PROFANITY, die stark SUFFOCATION-beeinflußt klingen).

Die Band legt im Bereich Gitarrenarbeit und Tempo-Wechsel sehr viel Wert auf Abwechslungsreichtum, was heutzutage eh viel zu wenige Metal-Bands tun. Die (zum Glück nur selten vorkommenden) Black Metal-Passagen (z.B. am Anfang von „Darmmanifest“) hätte man sich meiner Meinung nach sparen können, auch wenn diese für manch einen die Abwechslung fördern mögen… Geschmäcker sind zum Glück ja verschieden.

Diese Eigenproduktion wurde in den Exponent-Studios in der Slowakei aufgenommen, wo schon renommiertere Bands wie KRABATHOR, HYPNOS oder APOPHIS ihr Schaffen verewigten. Der Sound klingt undergroundig, aber (vor allem mit Kopfhörern) fett und druckvoll und dennoch differenziert, sodaß alle Instrumente klar herauszuhören sind.

DISINFECT haben mit ihrer selbstproduzierten Scheibe ein wirklich geiles Death Metal-Werk abgeliefert, das eigentlich ein jeder DM-Maniac anchecken muß. Da „Beinspender“ aber eher ein kurzweiliges Abenteuer ist (Spielzeit von nur 25 Minuten), dürfen wir alle gespannt auf das erste volle Werk DISINFECTs warten! Und falls da noch kein Deal mit einer Plattenfirma an Land gezogen wurde, dann wird’s aber schleunigst Zeit! Mit den besten Empfehlungen…

Spielzeit: 25:40 Min.

Line-Up:
Chris – lead guitar
Sailer – rhythm guitar
Jochen – vocals
Tomasz – drums
Jochen – bass

Homepage: http://www.disinfect.de

Email: disinfect@gmx.de

Tracklist:
1.beinspender
2.one night steak
3.darmmanifest
4.after killing
5.l ii a 5
6.inner fear
7.grave new world
8.menschenfeind
9.foxy disintegration