Alles zu

PROFANITY

9 Beiträge

PROFANTIY: Labelsuche, Gigs im Ausland

PROFANITY haben das Songwriting zum kommenden Album "HateRed Hell Within" fast abgeschlossen und werden demnächst auf Labelsuche gehen. Auf dem neuen Album wird auch eine Coverversion von OBITUARYs "Slowly We Rot" zu finden sein - der Song wurde im Rahmen einer Online-Votingaktion auf der www.profanity.de von Fans ausgesucht. Außerdem wird die Band Anfang September in Tel Aviv auftreten, nächsten Mai steht ein Auftritt beim Maryland Deathfest an.

PROFANITY: bitten zum Online-Voting

Gar nicht profan ist es, wenn die Augsburger Technikertruppe Songs covert. Für das nächste Album stehen von einigen hochkarätigen Acts Songs zur Auswahl und ihr könnt mitentscheiden, von wem was nachgespielt werden soll. ATHEIST, AUTOPSY, CYNIC, GOREFEST, MORBID ANGEL, OBITUARY, PESTILENCE und SUFFOCATION stehen mit jeweils einem Songs zur Auswahl. Wählen könnt ihr auf der Bandsite.