VOMITORY

Interviews

VOMITORY: PARTY.SAN Special 2004

Wir möchten euch hier die Bands des diesjährigen PARTY.SAN OPEN AIRs mit History und einem kleinen, von der Band beantworteten Fragebogen vorstellen. Heute: VOMITORY

CD-Reviews

VOMITORY: Primal Massacre

Diese Band ist auch im fünfzehnten Jahr ihres Bestehens stilistisch so flexibel wie ein Brett und klingt auch so. Zum Glück.

News

VOMITORY: Das neue Album im April

Auch VOMITORY haben die Aufnahmen zum neuen Album abgeschlossen. Das fünfte Werk ist mit "Primal Massacre" betitelt und wird ab dem 19. April erhältlich sein. Die Band verspricht ein Killer-Album mit dem bislang brutalsten Coverartwork (Juan Jose Castellano), das die folgenden zehn Songs ...

News

VOMITORY: nehmen neues Album auf

Die Schweden VOMITORY werden im Dezember ins Studio gehen, um ihr mittlerweile fünftes Album aufzunehmen, welches Metal Blade im März 2004 veröffentlichen werden. Zudem sucht die Band einen Sänger, da Erik Rundqvist in Zukunft nur den Bass bedienen möchte. Bei den anstehenden Aufnahmen wird er alle...

Live-Reviews

AMON AMARTH, VOMITORY, CALLENISH CIRCLE, SINS OF OMISSION, 28.4.2002, Offenbach Hafenbahn

AMON AMARTH, VOMITORY, CALLENISH CIRCLE und SINS OF OMISSION wussten am 28.4.2002 in der Offenbacher "Hafenbahn" zu gefallen...

CD-Reviews

VOMITORY: Blood Rapture

Elch-Alarm, wieder wurden ein paar dieser Viecher gesichtet. Sie heißen VOMITORY und wollen es diesmal endgültig wissen!

Interviews

VOMITORY: Die Enthüllung des Ekels (Nov. 2000)

VOMITORY aus Schweden begeistern schon längere Zeit den Underground mit ihrem schwedisch-old-schooligen Knüppel-Death Metal. Nachdem sie heuer schon mit CANNIBAL CORPSE und Co. auf den No Mercy Festivals durch die Lande zogen, begeistern VOMITORY mit ihrer neuesten Attacke names „Revelation Nausea“....

CD-Reviews

VOMITORY: Revelation Nausea

"Offenbarung der Übelkeit" – welch ein passender Titel, wenn man berücksichtigt, welch brutale und extreme Musik VOMITORY spielen...

Interviews

VOMITORY: Revelation Nausea in eigenen Worten

Revelation nausea: Dies ist einer unserer Lieblingssongs auf dem Album, denn es ist so direkt-in-die-Fresse und intensiv. Es ist ein perfekter Opener und repräsentiert das Album sehr gut. Ich habe die Musik geschrieben und Ulf die Lyrics. In ihnen geht es um christlichen Fanatismus und die große Lüg...

News

VOMITORY: Neues Album im November

Und auch von VOMITORY wird es in Bälde ein neues Scheibchen geben! Die Aufnahmen zu "Revelation Nausea" sind abgeschlossen, die Produktion übernahm wie schon beim Vorgänger "Redemption" Henrik Larsson. Die Vocals auf dem neuen Album wurden nach dem Ausstieg des alten Sängers übri...

News

VOMITORY: neues Album im September

Das dritte VOMITORY-Album wird voraussichtlich im September erscheinen.

News

Vomitory: Neues Album in Arbeit

VOMITORY werden im Sommer das dritte Album der Band einspielen, um es gegen Ende des Jahres ´under the sign of the metal blade´ zu veröffentlichen.

  • 1
  • 2