Alles zu

PIG DESTROYER

25 Beiträge
Mehr

PIG DESTROYER: "Mass & Volume" – neue Digital-EP

"(c)PIG DESTROYER haben eine neue Digital-EP mit dem Titel "Mass & Volume" veröffentlicht. Darauf enthalten sind zwei Songs mit einer Gesamtspielzeit von ca. 25 Minuten. Entstanden ist das doomlastige Material während den Aufnahmen zum Album "Phantom Limb", das im Jahr 2007 veröffentlich wurde. Erhältlich ist "Mass & Volume", das neben dem namensgebenden Titelsong den Track "Red Tar" enthält, für 10$ über bandcamp.com. Dort kann man auch beide Songs als Stream anhören.
"Mass And Volume" bei bandcamp.

Der Erlös geht vollständig an den College-Fonds für Pat Egans Tochter Katie. Pat Egan, ehemaliger Vertriebsleiter von Relapse Records, war Anfang des Jahres überraschend verstorben:
News bei vampster: RELAPSE RECORDS - Tributsampler für verstorbenen Vertriebsleiter.

Zum Artwork in der Großansicht:
Mehr

PIG DESTROYER: "Book Burner" – Bonus-Disc im Stream

"ArtworkPIG DESTROYER haben die Bonus-CD der Deluxe-Edition ihres neuen Albums "Book Burner" in voller Länge online gestellt. Die zusätzliche Disc enthält insgesamt sieben Cover-Versionen verschiedener Punk-Stücke, darunter Songs von BLACK FLAG, MISFITS und MINOR THREAT. Zum Stream:
"Book Burner"-Bonus-Disc - Stream bei absolutepunkt.net.

Eine Kritik zum Album gibt es bei uns:
CD-Review bei vampster: "Book Burner".
Mehr

PIG DESTROYER: "Book Burner" – Albumstream online

"ArtworkPIG DESTROYER haben ihr kommendes Album "Book Burner" in kompletter Länge ins Netz gestellt. Den Stream zur Platte gibt es hier:
"Book Burner" - Stream bei npr.org.

Außerdem hat die Band verlauten lassen, dass sie zusammen mit Regisseur Phil Mucci ein Musikvideo zum Song "The Diplomat" gedreht hat, welches kommende Woche vorgestellt werden soll.

"Book Burner" erscheint am 26. Oktober 2012.

PIG DESTOYER: neues Album ´Phantom Limb` kommt am 18. Juni

"PIGPIG DESTROYER haben ein neues Album eingespielt: "Phantom Limb", so der Titel, entstand im Omega Studio ) in Rockville. Produziert wurde das Album von Gitarrist Scott Hull, das Artwork kommt von John Baizley (BARONESS, TORCHE). Veröffentlichungstermin ist der 18.Juni 2007. Die Songtitel: "Rotten Yellow", "Jupiter´s Eye", "Deathtripper", "Thought Crime Spree", "Cemetery Road", "Lesser Animal", "Phantom Limb", "Loathsome", "Heathen Temple", "Fourth Degree Burns", "Alexandria", "Girl In The Slayer Jacket", "Waist Deep In Ash" und "The Machete Twins".