Alles zu

HAMMERS OF MISFORTUNE

29 Beiträge
Mehr

HAMMERS OF MISFORTUNE: dritter Songs von "Dead Revolution" online

"HAMMERSOFMISFORTUNE_DeadRevolution" HAMMERS OF MISFORTUNE haben einen dritten Song vom kommenden Album  "Dead Revolution" veröffentlicht:
HAMMERS OF MISFORTUNE "Flying Alone" bei deaf-forever.de

"Dead Revolution" erscheint am 22. Juli 2016 via Metal Blade Records. Mehr Vorab-Tracks gibt es hier:
HAMMERS OF MISFORTUNE "Dead Revolution" bei SoundCloud
HAMMERS OF MISFORTUNE "Sea Of Heroes" bei Stereogum.com

Mehr

HAMMERS OF MISFORTUNE: kündigen "Dead Revolution" an

"HAMMERSOFMISFORTUNE_DeadRevolution"Die Progressive Metal-Band HAMMERS OF MISFORTUNE hat mit "Dead Revolution" ihr neues Album angekündigt. Der "17th Street"-Nachfolger und das insgesamt sechste Album des Ensembles aus San Francisco wurde von Nick Dumitriu produziert und wird am 22. Juli 2016 via Metal Blade Records erscheinen. Den Titeltrack gibt es schon vorab zu hören.

HAMMERS OF MISFORTUNE "Dead Revolution" bei SoundCloud

Mehr

HAMMERS OF MISFORTUNE: "17th Street" – neuer Song und Details zum neuen Album

HAMMERS OF MISFORTUNE veröffentlichen am 21. Oktober 2011 ihr neues Album "17th Street". Einen Song daraus mit dem Titel "The Grain" kann man bereits vorab anhören:
HAMMERS OF MISFORTUNE bei metalblade.com.

Tracklist:
"Artwork01. 317
02. 17th Street
03. The Grain
04. Staring (The 31st Floor)
05. The Day the City Died
06. Romance Valley
07. Summer Tears
08. Grey Wednesday
09. Going Somewhere


Eine größere Darstellung des Frontcovers gibt es im Anhang:
Mehr

HAMMERS OF MISFORTUNE: "Fields" und "Church of Broken Glass" im Oktober 2008

"HammersIm Oktober werden - zumindest in den USA - die beiden neuen HAMMERS OF MISFORTUNE-Alben "Fields" und "Church of Broken Glass" als Doppel-Digipack-CD und Doppel-Gatefold-Vinyl erscheinen. "Beide Alben sind zwischen 30 und 40 Minuten lang, vermitteln unterschiedliche Gefühle, haben unterschiedliche Titel, Coverartworks, Logos, etc.", so die Band.

Hier die Tracklists:
Fields: 1. The Fields Trilogy: a) Agriculture b) Fields c) Motorcade, 2. Rats Assembly, 3. Always Looking Down, 4. Too Soon.
Church Of Broken Glass: 1. Almost (Left Without You), 2. Butchertown, 3. The Gulls, 4. Church of Broken Glass, 5. Train.

Mehr

HAMMERS OF MISFORTUNE: ein poetisches Statement zur Dummheit der Menschen

Da veröffentlichen die HAMMERS OF MISFORTUNE mit ihrem dritten Album "The Locust Years" eines der ganz großen Highlights der jüngsten Metal-Geschichte und der Großteil der Szene scheint es - wieder einmal - nicht ernsthaft wahrzunehmen. Wo bleiben die Features in den einschlägigen Magazinen? Wo die dicken Stories? Die Szene verharrt offensichtlich in ewig gleichen klickerklacker-Doublebasssounds und 08/15-Melodie-Härte-Arrangements. Es ist was faul im virtuellen Metal-Staat. John Cobbett, Bandkopf der einmaligen Kautz-Truppe, interessiert sich für solche Gedankengänge aber ohnehin nicht, wie man es aus seinen Aussagen im nachfolgenden E-Mail-Interview herauslesen könnte. Recht hat er.

HAMMERS OF MISFORTUNE: neues Line-Up zusammen

"HammersJohn Cobbett, Bandkopf der amerikanischen Kauz-Metaller HAMMERS OF MISFORTUNE, hat ein neues Line-Up zusammen, nachdem Mike Scalzi, Chewy und Jamie Meyers die Band vor einiger Zeit verlassen haben. Schlagzeuger Chewy ist inzwischen wieder in die Band zurückgekehrt, während sich Jesse Quattro (SECRET CHIEFS 3, CARNICERIA) und Patrick Goodwin (DRITY POWER) den Gesang nun teilen. Goodwin übernimmt zudem auch den Posten des zweiten Gitarristen.

HAMMERS OF MISFORTUNE: Neues Album Ende Juni

"HammersDas neue Album der HAMMERS OF MISFORTUNE wird Ende Juni in einer Deluxe-Digipack-Version erscheinen. Auf "The Locust Years" experimentiert die Band nach Aussage des Labels Cruz del Sur weiterhin mit den verschiedensten musikalischen Elementen und fügt alles zu einer komplexen Rock-Oper zusammen. Die Tracklist: The Locust Years, We Are the Widows, Trot Out the Dead, Famine´s Lamp, Chastity Rides, War Anthem 0, Election Day, Widow´s Wall.