Alles zu

FINAL BREATH

26 Beiträge
final-breath-of-death-and-sin-cover

FINAL BREATH: Of Death And Sin

Mit neuem Sänger, besserem Sound und jeder Menge hörbarem Spielspaß bringen sich FINAL BREATH nach 14 Jahren wieder gekonnt ins Gespräch. Technisch sind sie nach wie vor auf sehr hohem Level unterwegs, dazu mehr Abwechslung und eine amtliche Produktion von Peter Tägtgren - so kann's gerne weiter gehen!

FINAL BREATH: Aufnehmen verschieben sich

FINAL BREATH müssen müssen aus zeitlichen Gründen ihren geplanten Studiotermin im September auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt nach hinten schieben. Deshalb wird kurzfristig der Platz im Kalender des STAGE ONE STUDIOS von Andy Classen frei. Wer Interesse an einem Studiotermin in diesem Herbst hat, kann sich bei Andy Classen unter andy@stage-one-studio.de melden.

FINAL BREATH: Let Me Be Your Tank


"cdreviewFINAL BREATH konnten sich erneut einen Schritt steigern und auch soundtechnisch gibt es dieses Mal nichts zu meckern. "Let Me Be Your Tank" ist ein feines Death/Thrash-Album, welches sicherlich die Kollegen von DEW-SCENTED in Bedrängnis bringen wird.

FINAL BREATH: Neuer Gitarrist gesucht

Der langjährige Gitarrist Space (Werner Müller) hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschlossen FINAL BREATH zu verlassen. Die Band bedauert seine Entscheidung sehr, denn er war (und ist auch noch) ein sehr engagierter und zuverlässiger Teil im Bandgefüge. Die verbleibenden Bandmitglieder wünschen ihm alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass er seine Gitarre nicht ganz an den Nagel hängt. Ausstehende Shows wird Space jedoch noch spielen, zumindest bis ein passender Ersatz gefunden wurde. Die Death-/Thrasher suchen also einen neuen Mann an der Axt. Wer sich dazu berufen fühlt möchte sich auf schnellstem Wege bei heiko@finalbreath.de melden.

FINAL BREATH: Neue Location für Release-Party

Die FINAL BREATH Release-Party zum neuen Album "Let Me Be Your Tank" musste erneut an einen neuen Austragungsort verlegt werden. Statt in der Scherenberghalle in Gemünden (bekannt vom UP FROM THE GROUND Festival) steigt die Party im wenige Kilometer entfernten Langenprozelten und dort in der Eventhalle (nähe Sportplatz). Terminlich bleibt es beim 27. November 2004. Auch die Gäste VERDICT, LEGIO MORTIS und R.O.T.S. bleiben gleich. Weitere Infos auf der FINAL BREATH Homepage.

FINAL BREATH: Release Party verschoben!

Wegen etwas unglücklicher Umstände konnte die Turnhalle in Neustadt am Main nicht für die FINAL BREATH-Release-Party am 13. November gemietet werden. Die Show wurde deshalb zeitlich nach hinten verschoben, auch die Lokalität wurde bei dieser Gelegenheit gewechselt. Hier die neuen Fakten: FINAL BREATH "Let Me Be Your Tank"-Release-Party, Samstag, 27. November 2004, Gemünden am Main / Scherenberghalle, Einlass: ab 18:00 Uhr. Neben Final Breath werden R.O.T.S., LEGIO MORTIS, VERDICT und ein weiterer Gast auftreten. Alle FINAL BREATH-Merchandise Artikel inkl. der neuen CD werden zu einem Special Price angeboten.

FINAL BREATH: Release am 25. Oktober 2004

Das neue FINAL BREATH Album "Let Me Be Your Tank" wird am 25. Oktober 2004 über Remedy Records (Soul Food) veröffentlicht. Das Cover Artwork stammt von Jowita Kaminska (EXODUS - "Tempo Of The Damned") und kann bereits auf der offiziellen Homepage bewundert werden. Als besonderer Leckerbissen erscheint die limitierte Erstauflage im Pappschuber mit Bonus CD. Diese enthält das komplette "Flash-Burnt Crucifixes" Album, das erste Demo der Band "Soulchange" und außerdem eine besonders rare Version des Demosongs "Dreamland". Der Inhalt der gesamten CD wurde von Eike Freese im EIKEY Studio remastered.

Hier die Trackliste:

1. Intro
2. Strong Pain
3. Eyes Of Horror
4. Greed For Revenge
5. Empty Eyes
6. Exposed To Hatred `04
7. Let Me Be Your Tank
8. Bemoaned Animosity
9. Sociopathically Insane `04
10. Coma Divine/td>

FINAL BREATH: auf Labelsuche

Die deutschen Death/Thrasher FINAL BREATH haben das neue Album "Let Me Be Your Tank" komplett fertig gestellt und sind momentan auf der Suche nach einem neuen Label, da der Vertrag mit Nuclear Blast ausgelaufen ist.
Folgende Tracks sind auf der neuen Scheibe enthalten: Intro, Strong Pain, Eyes Of Horror, Greed For Revenge, Exposed To Hatred, Let Me Be Your Tank, Sociopathically Insane, Bemoaned Animosity, Empty Eyes und Coma Divine.

FINAL BREATH: neues Album aufgenommen

Die Death/Thrasher FINAL BREATH haben ihr neues, noch unbetiteltes, Album im Kasten. Das Mastering und der Endmix wird im Februar 2004 durch Andy Classen erledigt.
Die Scheibe wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2004 mit 10 Tracks auf den Markt kommen. Hier schon vorab einige Songtitel:
"Bemoaned Animosity", "Greed For Revenge", "Let Me Be Your Tank", "Strong Pain" und "Coma
Divine".

FINAL BREATH: suchen Bassisten

Die Deutschen Death Metaller FINAL BREATH suchen einen neuen Mann am Viersaiter, da Gründungsmitglied Thomas Wissel aus gesundheitlichen Gründen die Band verlassen wird.

Anforderungen:
zu 100% hinter unserer Musik stehen können,
Motivation und Einsatzwillen zeigen,
Live-Erfahrung haben,
sich 2-3 Stücke der aktuellen CD "Mind Explosion" selbst erarbeiten können.

Kontakt: heiko@finalbreath.de oder 0172/6541894.

FINAL BREATH: Einbruch in Proberaum

"Hallo @ All,

in der Zeit zwischen Donnerstag Abend (07.08.) und heute Abend (Samstag, 09.08.) 18:00 Uhr wurde bei uns im Proberaum eingebrochen. Dieser befindet sich in Gemünden am Main - altes Bahngebäude an der B26 nach Abfahrt Hammelburg in Richtung Karlstadt.

Uns wurde Equipment im Wert von ca. 8.000 - 10.000 Euro entwendet!

Durch die abgelegene Lage springt natürlich keine Versicherung ein, d.h. wir müssen den gesamten Schaden selbst tragen.

Die einzige Alternative wäre, dass der Täter gefasst wird. Wer also Hinweise in irgendeiner Art hat, möchte sich bitte an uns wenden (heiko@finalbreath.de oder 0172 / 6541894). Wir sind für jede auch noch so kleine Hilfe dankbar!

Außerdem sind wir demzufolge auf der Suche nach einem neuen Proberaum, auch hier bitte alle möglichen Vorschläge an oben genannte Mailadresse oder Telefonnummer.

Vielen Dank & Grüße
Heiko & FINAL BREATH"

FINAL BREATH: Künstler und keine Dienstleister

FINAL BREATH haben es nach jahrelanger harter Undergroundarbeit endlich geschafft einen Deal beim renommierten Label Nuclear Blast zu ergattern. „Mind Explosion“ nennt sich die erste Frucht dieser Zusammenarbeit, welches ein gutes eigenständiges Death/Thrash-Album wurde und sicherlich viele Anhänger des Genres aufhorchen lässt. Drummer Heiko Krumpholz plaudert über Hintergründe, Reaktionen und Perspektiven...

FINAL BREATH: Bei Nuclear Blast


Nun ist es endlich soweit. FINAL BREATH haben den längst verdienten Vertrag bei Nuclear Blast unterzeichnet. Der Veröffentlichungstermin für das neue Album "Mind Explosion" ist für den 05.08.2002 festgelegt worden. Zudem werden FINAL BREATH auf den nächsten Samplern vom Rock Hard und Hammer mit dem Titelsong vertreten sein. Glückwunsch!