Monat: April 2011

CD-Reviews

SEPTIC FLESH: The Great Mass

SEPTIC FLESH bewegen sich trittsicher in bombastischen Gefilden...

CD-Reviews

GUIDELINE: Traveler On Midway [ausgemustert]

Mächtig. Mächtich-jewaltich. Oder vielleicht auch "cool, das klingt nach SPIRITUAL BEGGARS!" So oder in abgewandelter Form ging es in meinem Kopf umher, als "Mr. Jay", der Opener von "Traveler On Midway" aus de...

CD-Reviews

VALBORG: Barbarian

Weniger Barbarei als morbider Sound-Alchimismus.

CD-Reviews

AUDIORAGE: Slump [Eigenproduktion]

"WHAT!?" meinen AUDIORAGE gleich als Begrüßung ziemlich laut. Und "WHAT?!" ist auch das, was ich mir bei "Slump" denke.

CD-Reviews

DEATH WOLF: Death Wolf

Ein Todeswolf, der an einer schweren Gesangsverletzung leidet...

News

IN FLAMES: zweiter Studio-Report zu ´Songs Of A Playground Fading´ online

IN FLAMES haben den zweiten Teil ihrer Videoberichte über die Arbeit an ihrem neuen Album "Songs Of A Playground Fading" veröffentlicht, anschauen kann man ihn hier:  IN FLAMES bei youtube.com "Songs From A Playground Fa...

CD-Reviews

CRUCIFIXION (D): Liquid Fire (EP) (Eigenproduktion) [ausgemustert]

Drei Jahre nach "Intoxicate" rasen die fünf Black Metal-Burschen aus Trier wieder durch die Botanik. Alle drei Songs der EP sind modern produziert und fallen primär durch die Nähmaschinen-Double-Bass-Drums auf. Das wars. CRUC...

CD-Reviews
CD-Reviews

AVA INFERI: Onyx [ausgemustert]

Keine Ahnung, warum Blasphemer statt bei MAYHEM dieser Tage bei AVA INFERI spielt. Denn die Portugiesen bieten auf dem gut produzierten "Onyx" ziellos wirkenden Gothic Metal mit Frauengesang, der nicht zu überzeugen vermag. Ein THEATRE...

CD-Reviews

AEGROR: De Morbis (Eigenproduktion) [ausgemustert]

Die 2009 gegründeten AEGROR aus Nordrhein-Westphalen sind zwar technisch versiert, aber der langweilige Grunzgesang und die seelenlos runtergenudelten Melodic Death Metal-Parts killen ihren Erstling "De Morbis". Dieser ist zwar anst&au...

News

MARYLAND DEATH FEST 2011: mit GHOST, IN SOLITUDE und SKINLESS

Das vom 26. bis am 29. Mai im Sonar Baltimore (Maryland, USA) stattfindende MARYLAND DEATH FEST hat einige Wechsel im Line-Up erfahren. So können DEATH BREATH, DEVOURMENT, REGURGITATE und GOATSNAKE nicht am Festival auftreten. Stattdessen kommen...

CD-Reviews

MACABRE: Grim Reality (EP) (Re-Release)

Die Kult-EP aus 1987 zum erschwinglichen Preis inklusive zusätzlichem Musikmaterial.

CD-Reviews

KENS DOJO: Reincarnation

Ein AOR-Album, das zu Beginn drei grandiose Songs bietet, danach aber schwächelt und in einem Meer von Watte eintaucht.

CD-Reviews

STYGGELSE: Heir Today – God Tomorrow

Alte Black / Death Metal-Kost aus neuen Jahren, hergestellt in Schweden...

CD-Reviews

ALCEST: Le Secret (Re-Release)

Ausufernd-ruhiger Black Metal-Kult aus Frankreich...und es ist Zeit, dass das erste ALCEST-Album wiederaufersteht.

News

CONSFEARACY: neue Band bei Massacre

Massacre Records haben mit CONSFEARACY eine neue Band unter Vertrag, Teil davon sind zwei ex-VICIOUS-RUMOURS-Mitglieder und zwei Leute von THE NEW BLACK. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum soll am 1. Juli 2011 erscheinen.

News

DESCENDING: neues Album am 23. September

Das neue, noch unbetitelte Album der griechischen Death/Thash-Metal-Band DESCENDING wird am 23. September erscheinen. Produziert wurde ihr Zweitwerk von Fredrik Nordstrom (u.a. IN FLAMES, DIMMU BORGIR, ARCH ENEMY).

News

COMMUNIC: "The Bottom Deep" – Albumtrailer verfügbar

COMMUNIC haben einen Trailer mit Hintergrundinformationen zu ihrem kommenden Album "The Bottom Deep" hochgeladen. Anschauen kann man den Clip hier:"The Bottom Deep" - Trailer bei YouTube."The Bottom Deep" erscheint am 22...

News

ORIGIN: "Entity" – Studio-Video und Track-by-Track

Die Death Metal-Band ORIGIN veröffentlicht am 10. Juni 2011 ihr neues Album "Entity". Neben dem zweiten Teil ihres Track-by-Track-Features in dem die Formation einzelne Songs genauer vortsellt, gibt es nun auch die dritte Episode aus d...

News

MELECHESH: Bassist steigt aus

MELECHESH haben sich in gegenseitigem Einvernehmen von ihrem bisherigen Bassisten Rahm getrennt. Derzeit befindet sich die Band auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger.