AEGROR

AEGROR: Dead Man`s Diary

Dead Man`s Diary” kann auf der Plusseite “Abwechslung” und “handwerklich ordentlich” verbuchen. Was jedoch fehlt, sind gutes Songwriting und Wiedererkennungswert. So wird es AEGROR schwer haben, aus der Konkurrenzmasse herauszustechen.

AEGROR: De Morbis (Eigenproduktion) [ausgemustert]

Die 2009 gegründeten AEGROR aus Nordrhein-Westphalen sind zwar technisch versiert, aber der langweilige Grunzgesang und die seelenlos runtergenudelten Melodic Death Metal-Parts killen ihren Erstling "De Morbis". Dieser ist zwar anst&au...