MACABRE: Grim Reality (EP) (Re-Release)

MACABRE: Grim Reality (EP) (Re-Release)

MACABREs Kult-EP Grim Reality aus dem Jahr 1987 ist schwer zu kriegen. Anders als andere Sammlerstücke ist es bei der Vinylversion von Grim Reality nicht eine Geldfrage, sondern die Frage, ob die Scheibe überhaupt angeboten wird.

Bei diesem Problem schaffen nun HAMMERHEART RECORDS Abhilfe, indem sie das Kultscheibchen des todesmetallischen Grindtrios aus Chicago neu herausbringen. Die ersten sechs Tracks sind von Neil Kernon neu gemischt worden, die restlichen sechs sind die Originalversionen. Wer jetzt denkt, dass er schlicht und ergreifend die gleichen Versionen kriegt, der täuscht. So ist Mass Murderer in der neuen Version über fünf Minuten lang, da offenbar bei der Originalversion einfach das Aufwärmsolieren des Gitarristen und des Bassisten rausgeschnitten worden war. Die neuere Version muss also paradoxerweise zeigen, was VOR der veröffentlichen 1987er-Version auf dem Aufnahmeband MACABREs war (wenn man sich das logisch überlegt).

Dieser Umstand macht die Veröffentlichung für Fans noch interessanter. Ob man den neuen Sound oder den alten mehr mag, ist Geschmackssache. Aber längere Versionen zu haben, ist definitiv cool. Und ausserdem muss man nicht so rasch aufstehen, um eine neue Scheibe einzulegen – MACABRE-Fans können hier also auf jeden Fall zugreifen. Und Serienmörderaspiranten sowieso, falls sie eine Spur Humor haben.

Veröffentlichungstermin: 25.04.2011

Spielzeit: 28:07 Min.

Line-Up:
Nefarious – Bass
Dennis The Menace – Drums
Corporate Death – Gitarre, Vocals

Label: Hammerheart Records

Homepage: http://www.murdermetal.com/

Tracklist:
1. Serial Killer
2. Mr. Albert Fish (Was Children Your Favorite Dish?)
3. Mass Murderer
4. Son of Sam 
5. Hot Rods to Hell 
6. Ed Gein
7. Serial Killer
8. Mr. Albert Fish (Was Children Your Favorite Dish?)
9. Mass Murderer
10. Son of Sam 

Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.