VREID: Nachfolgeprojekt der WINDIR-Mitglieder

VREID: Nachfolgeprojekt der WINDIR-Mitglieder

Die übriggebliebenen WINDIR-Mitglieder Hvàll, Sture, Ese und Steingrim haben sich zur Band VREID reformiert. Das erste Album Kraft wird voraussichtlich am 18. Oktober bei Tabu/Candlelight Records erscheinen. VREID haben bei Tabu Records einen Deal über drei Alben abgeschlossen. Einen Vorgeschmack auf Kraft gibt der Song Raped by Light in der Download-Zone der neuen Homepage.