VENOM PRISON: Video-Clip von neuem Album „Primeval“ mit Neuaufnahmen der 2015er EPs

VENOM PRISON: Video-Clip von neuem Album „Primeval“ mit Neuaufnahmen der 2015er EPs

VENOM PRISON haben zwei alte EPs überarbeitet: Am 9. Oktober 2020 erscheint „Primeval“ via Prosthetic Records.

Auf „Primeval“ sind die beiden 2015er EPs „Defy The Tyrant“ und „Primal Chaos“ zu hören, die Songs wurden  aufgenommen, gemixt und gemastert.

Reinhören kann man in die überarbeitete Versionen von „Daemon Vulgaris“ sowie von „Defy The Tyrant“ bei YouTube.

„Dieser Song kritisiert nicht nur die organisierte Religion und das Christentum als Ganzes, sondern auch die Art und Weise, wie es in der ganzen Welt verbreitet wurde und zu Völkermord, Vergewaltigung, Kolonialismus, Sklaverei, Frauenfeindlichkeit und Homophobie führte.“, erklären VENOM PRISION. „Ein Gefühl der Überlegenheit charakterisierte die Haltung der europäischen Nationen, als sie sich in Übersee ausbreiteten und um die Kolonialmacht und die Bekehrung Eingeborener wetteiferten. Anstatt sich gegen die transatlantische Sklaverei zu stellen, trug die Kirche dazu bei, diese Praxis aufrechtzuerhalten und versuchte, die Sklaverei aus biblischen Gründen zu unterstützen. Dem Tyrannen zu trotzen (Defy The Tyrant) ist heute genauso aktuell wie vor fünf Jahren. Solange es einen Herrn im Himmel gibt, wird es Sklaven auf der Erde geben“.

VENOM PRISION „Primeval“ Tracklist

1. Usurper of the Throne
2. Life Suffer
3. Mortal Abomination
4. Path of Exile
5. Defy The Tyrant (Video bei YouTube)
6. Babylon the Whore
7. Daemon Vulgaris (Video bei YouTube)
8. Narcotic
9. The Primal Chaos
10. Defiant to the Will of God
11. Slayer of Holofernes

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...