SINNERS BLEED: Comeback-Album „Absolution“ nach 16 Jahren

SINNERS BLEED: Comeback-Album „Absolution“ nach 16 Jahren

16 Jahre nach dem Debütalbum „From Womb to Tomb“ meldet sich die Technical Death Metal-Band SINNERS BLEED mit einem neuen Album zurück. „Absolution“ ist demnach das zweite Album der Berliner, die sich vor 22 Jahren gegründet hatten, sich 2010 eine Auszeit nahmen, ehe sie sich 2015 reaktivierten.

Vom ursprünglichen Line-Up sind noch Drummer Eric Krebs (GOLEM), Gitarrist Sebastian Ankert und Sänger Jan Geidner bei der Band. Neuzugänge sind dagegen Gitarrist Arne Maneke (IN DEMISE) und Bassist Fux.

„Absolution“ von SINNERS BLEED wird am 24. Mai 2019 via War Anthem Records erscheinen. Zum Track „Gleaming Black“ gibt es vorab ein Lyric-Video.

SINNERS BLEED „Absolution“ Tracklist

1. Intro (1:05)
2. Age Of The Crow (5:18)
3. Gleaming Black (3:26) (Lyric-Video bei YouTube)
4. The Second Being (4:23)
5. Devouring Hatred (3:01)
6. Behind The Veil (3:36)
7. Dawn Of Infinity (4:26)
8. Absolution (2:52)
9. Obedience (4:34)
10. Jesus´ Delusion Army (4:34)

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.