NUNSLAUGTHER: geben Trackliste bekannt

Das neue NUNSLAUGHTER-Werk trägt den Titel "Hex". Darauf werden folgende 17 Songs satanischen Death Metal im Geist der 80er Jahre verbreiten: "This is Fucking War", "I Hate Christians", "Pyre", "To Defile", "Immortalize", "Ogrish", "Unbaptized", "Hex", "Smell the Burning Churches", "Face of Evil", "Lucifer", "My Evil Concubine", "Slaughter the Heavens", "No Place for the Cross", "Rebuilding Sodom", "Riders of the Apocalypse" und "Power of Darkness". Als Veröffentlichungstermin wird der 30. Juni angepeilt, einen ersten Höreindruck kann man sich auf der Myspace-Site der Amis verschaffen.

Das neue NUNSLAUGHTER-Werk trägt den Titel Hex. Darauf werden folgende 17 Songs satanischen Death Metal im Geist der 80er Jahre verbreiten: This is Fucking War, I Hate Christians, Pyre, To Defile, Immortalize, Ogrish, Unbaptized, Hex, Smell the Burning Churches, Face of Evil, Lucifer, My Evil Concubine, Slaughter the Heavens, No Place for the Cross, Rebuilding Sodom, Riders of the Apocalypse und Power of Darkness. Als Veröffentlichungstermin wird der 30. Juni angepeilt, einen ersten Höreindruck kann man sich auf der Myspace-Site der Amis verschaffen.