DROPDEAD: neues Grindcore / Punk Album „Dropdead“ aus Rhode Island

Mit „Dropdead“ wird in einigen Wochen das neue und selbstbetitelte Album Der Grindcore / Punk-Band DROPDEAD erscheinen. Es ist das dritte Album der US-Amerikaner aus Rhode Island.

Thematisch konzentriert sich das Album auf den alarmierenden Zustand der Welt, den beunruhigenden Anstieg des Rechtsextremismus, Tiermissbrauch und das anhaltende soziale Versagen der Menschheit. “These are dark times we find ourselves living in“, erklärt die Band, “and this is how we vent our frustration and anger in a positive way.”

„Dropdead“ wurde gemeinsam mit Kurt Ballou (u.a. für ISIS tätig) und Zach Weeks (u.a. für STRIGOI tätig) bei God City aufgenommen und von Brad Boatright (u.a. für NAILS tätig) bei Audiosiege gemastert.

Das neue Album von DROPDEAD wird am 25. September 2020 via Armageddon Label erscheinen.

DROPDEAD „Dropdead“ Tracklist

1. Prelude (Video bei YouTube)
2. Torches (Video bei YouTube)
3. Road To Absolution
4. Only Victims
5. Warfare State
6. Corrupt
7. On Your knees
8. Vultures
9. The Black Mask
10. Ashes
11. Book Of Hate
12. Flesh And Blood (Audio bei Bandcamp)
13. Stoking The Flame
14. Bodies
15 Hatred Burning
16. Nothing Remains
17. Abattoir Of Pain
18. Stripped By The Knife
19. Hail To The Emperor
20. Before The Fall
21. United States Of Corruption
22. Will You Fight?
23. The Future Is Yours