DRAGGED UNDER: Video zu „Feel it“ online

DRAGGED UNDER aus Seattle werden am 13. November eine Deluxe-Version ihres Debütalbums „The World Is In Your Way“ über ihre neues Label Mascot Records veröffentlichen. Zuhause in den USA erschien das Album bereits am 17. Januar 2020. Die Neuauflage, mit der sich die Band in Europa präsentieren möchte, enthält mit “Just Like Me” und “Feel It” zwei Bonustracks. Das Album wird zum ersten Mal sowohl digital als auch auf CD und in limitierter Auflage als Clear Base / Green Splatter LP veröffentlicht. Die LP wird eine „Malen nach Zahlen“-Beilage des Cover-Designs enthalten.

Die Band baut eine Brücke zu Punk, Hardcore, Metal und Alternative Rock. Mittlerweile kann man schon 7 Millionen Klicks bieten. Zuletzt hat man ein sehr unterhaltsames Video zum Bonustrack “Just Like Me” veröffentlicht. „In meinem Leben kämpfe ich einen nicht endenden Kampf um angepasst zu leben, oder eben herauszustechen,“ sagt Sänger Tony über den Song. „Manchmal hab ich es einfach satt, ich selbst zu sein. Oft hast du keine Kontrolle über dein Bewusstsein. Du bist körperlich Abhängig von vielen Dingen und gibst diese deinem Körper, wo hingegen dein Verstand sagt: „Warum zum Teufel machst Du das?“ Der Song handelt auch von meiner Persönlichkeit und darum, wie ich mich gegenüber Menschen, die mir wichtig sind, verhalte.

Nun folgt kurz vor dem Release noch der Song “Feel It”.

DRAGGED UNDER schieben Video zu „Feel It“ nach

DRAGGED UNDER: Video zu „Feel It“ bei youtube

DRAGGED UNDER: Video zu „Just Like Me“ bei youtube

Bereits vorher gab es Videos zu „Hypochondria“ und „Chelsea“.

DRAGGED UNDER: Video zu „Hypochondria “ bei youtube

DRAGGED UNDER: Video zu „Chelsea“ bei youtube

DRAGGED UNDER: Album-Trailer zu „The World Is In Your Way“ bei youtube

DRAGGED UNDER sind Tony Cappocchi (Gesang), Ryan Bruce (Gitarre), Sean Rosario (Gitarre), Hans Hessburg (Bass) und Kalen Anderson (Schlagzeug).