BLACK STAR RIDERS: im Studio mit Joe Elliot

BLACK STAR RIDERS: im Studio mit Joe Elliot

Die BLACK STAR RIDERS nehmen ihr zweites Album in Dublin auf, Produzent ist DEF LEPPARD-Sänger Joe Elliot.

Ricky Warwick erläutert die Gründe, weshalb Joe für dieses Album mit ins Boot geholt wurde: Joe Elliotts Leidenschaft, sein Enthusiasmus für Musik als Fan, Künstler und Freund stehen außer Frage und Ronan McHughist ein phänomenaler Soundtechniker. Da ich selbst bereits mit den beiden gearbeitet habe, musste nicht lang überlegt werden, als sie sagten, sie würden gern das neue BSR-Album produzieren. Wir sind sicher, dass dies ein großer Schritt nach vorne in der Evolution von BSR sein wird.

Das noch unbetitelte Album soll 2015 über Nuclear Blast veröffentlicht werden.

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...