APOSTLE OF SOLITUDE: erste Single vom neuen Doom Metal-Album “Until The Darkness Goes”

APOSTLE OF SOLITUDE, die Doom Metal-Band aus Indianapolis, veröffentlicht ihr fünftes Studioalbum: “Until The Darkness Goes” erscheint am 12. November 2021 via Cruz Del Sur Music.

Die erste Single gibt’s schon heute: APOSTLE OF SOLITUDE haben “When Darkness Comes” bei YouTube geteilt.

“Until The Darkness Goes” entstand im  Russian Recording in Bloomington, Indiana mit dem langjährigen Produzenten/Techniker Mike Bridavsky. Eigentlich sollte die Platte schon Ende 2020 eingespielt werden, wegen der Corona-Pandemie wurde der Studiotermin jedoch auf Mai 2021 verschoben.

APOSTLE OF SOLITUDE-Bassist Mike Naish beschreibt das Songwriting so:

“Dieses Album ist selbst für unsere Verhältnisse kurz. Die Emotionen der Texte in Verbindung mit dem zurückgenommenen Tempo deuten auf einen plötzlichen und schmerzhaften Verlust hin, in dieser Stimmung ist das Album entstanden. Es geht wohl eher darum, das zu verfeinern, was wir als Band – und als Individuen – am besten können.  Kurz gesagt, es ist eine ausgefeiltere Version von allem, was wir alle an unseren früheren Platten geliebt haben.”

Zum aktuellen Line-up von APOSTLE OF SOLITUDE gehören: Sänger/Gitarrist Chuck Brown, Gitarrist/Sänger Steve Janiak, Bassist Mike Naish und Schlagzeuger Corey Webb

 

APOSTLE OF SOLITUDE “Until The Darkness Goes” Tracklist

1. When the Darkness Comes (Audio bei YouTube)
2. The Union
3. Apathy in Isolation
4. Deeper Than the Oceans
5. Beautifully Dark
6. Relive the Day

apostle-of-solitude-bandfoto-2021-09