AC/DC: Reissue-Flut

Anläßlich des neuen Vertrages mit Epic/Sony Music steht eine ganze Reihe an AC/DC-Wiederveröffentlichungen an. In drei Etappen wird fast der gesamte Back-Katalog der Band neu aufgelegt. Am 18. Februar geht es los mit `Back In Black`, `Live 1992`, `High Voltage`, `Dirty Deeds Done Dirt Cheap` und `Highway To Hell`. Am 25. März folgen: `The Razor`s Edge`, `Who Made Who`, `For Those About To Rock (We Salute You)`, `Let There Be Rock` und `Powerage`. Am 20. Mai kommen dann noch `If You Want (You’ve Got It)`, `Flick Of The Switch`, `Fly On The Wall`, `74 Jailbreak` und `Blow Up Your Video`. Alle Wiederveröffentlichung wurden noch einmal remastert und erscheinen als `Deluxe Digipacks` und einem speziellen Feature, das es ermöglicht, nach Kauf der CD spezielle Online-Angebote der Band-Homepage www.acdcrocks.com zu nutzen. Zusätzlich werden alle Alben auch in Deluxe-Vinyl-Versionen erscheinen. Als wäre das noch nicht genug, erscheinen am 20. Mai außerdem noch DVD-Ausgaben einiger ausgewählter Titel.

Anläßlich des neuen Vertrages mit Epic/Sony Music steht eine ganze Reihe an AC/DC-Wiederveröffentlichungen an. In drei Etappen wird fast der gesamte Back-Katalog der Band neu aufgelegt. Am 18. Februar geht es los mit `Back In Black`, `Live 1992`, `High Voltage`, `Dirty Deeds Done Dirt Cheap` und `Highway To Hell`.

Am 25. März folgen: `The Razor`s Edge`, `Who Made Who`, `For Those About To Rock (We Salute You)`, `Let There Be Rock` und `Powerage`.

Am 20. Mai kommen dann noch `If You Want (You’ve Got It)`, `Flick Of The Switch`, `Fly On The Wall`, `74 Jailbreak` und `Blow Up Your Video`.

Alle Wiederveröffentlichung wurden noch einmal remastert und erscheinen als `Deluxe Digipacks` und einem speziellen Feature, das es ermöglicht, nach Kauf der CD spezielle Online-Angebote der Band-Homepage www.acdcrocks.com zu nutzen. Zusätzlich werden alle Alben auch in Deluxe-Vinyl-Versionen erscheinen.

Als wäre das noch nicht genug, erscheinen am 20. Mai außerdem noch DVD-Ausgaben einiger ausgewählter Titel.