UMBRA ET IMAGO: Gott will es [MiniCD]

UMBRA ET IMAGO: Gott will es [MiniCD]

Gott will es, dass ich diese CD bespreche, sonst wäre sie nicht wie von Zauberhand in meinem Briefkasten gelandet. Gott will es, dass UMBRA ET IMAGO die Zeit bis zum nächsten Release mit dieser Mini-CD überbrücken. Gott will es, dass UMBRA ET IMAGO sich an GOETHES ERBEN und an den neuen RAMMSTEIN-Zeiten orientieren. Gott will es, dass das Resultat tanzbar und gut produziert ist. Gott will es, dass UMBRA ET IMAGO nicht so essentiell sind wie die beiden anderen genannten Acts. Gott will es, dass The house of the rising sun lieber nicht von einer Gothic Band gecovert werden sollte. Gott will es, dass diese Mini-CD nur von eingefleischten, reichen Fans der Band gekauft wird. Gott will es ausmustern, aber der Teufel braucht zuviele Zeichen.

Veröffentlichungstermin: 23.11.2007

Spielzeit: 36:00 Min.

Line-Up:
Mozart: Gesang
Sören: Gitarre
Migge: Drums
Lutz: Bass

Gastmusiker
Oswald Henke (GOETHES ERBEN): Vocals in Die Ballade von den Lästerzungen
Eric Burton (CATASTROPHE BALLET): Vocals in The house of the rising sun
Label: Spirit Production / Indigo

Homepage: http://www.umbraetimago.de

Tracklist:
1. Die Ballade von den Lästerzungen
2. Glaubst Du? (Album Version)
3. Gott will es
4. The house of the rising sun (ANIMALS-Cover)
5. Vampir Song (2007 Version)
6. Glaubst Du? (Birkenbeil Mix)
7. Es war einmal eine O (Video Clip Wiederveröffentlichung 97)

Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.