Alles zu

JOHN ARCH

3 Beiträge

JOHN ARCH: Ganz oder gar nicht

Nein, es ist keine Fata Morgana. Spurlos war er von der Bildfläche verschwunden. Doch jetzt hat John Arch das Rufen der Fans erhört. Am Telefon sprach er über seine Comeback-EP, Zukunftspläne und Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit.

JOHN ARCH: Deal mit Metal Blade – EP noch 2003

Na, wenn das mal keine Sensation für all jene ist, die noch heute den FATES WARNING-Klassiker `Awaken The Guardian` vergöttern: John Arch kehrt zurück! Der ehemalige Sänger der Prog Metal-Vorreiter wurde gerade von Metal Blade Records unter Vertrag genommen. Als erste Veröffentlichung steht Ende 2003 eine 20minütige EP an, bei der Arch von FATES WARNING-Gitarrist Jim Matheos, FATES WARNING/ARMORED SAINT-Bassist Joey Vera und DREAM THEATER-Drummer Mike Portnoy begleitet wird.