INVADER

5 Beiträge

EMPEROR: Das letzte Kapitel


So ist das mit den berühmten zwei Seiten einer Medaille: Wir freuten uns unheimlich darauf, dieses Interview mit Ihsahn von EMPEROR zu führen, doch der Anlass unseres Gesprächs war nicht unbedingt ein angenehmer: "Prometheus - Of Fire And Demise", das neue, fantastische Album von EMPEROR, wird zugleich die letzte Veröffentlichung der Band sein, da sich die Band danach auflösen wird. So schließt sich das eine Kapitel an diesem Punkt, während andere ihren Anfang nehmen, wie Ihsahn uns erzählte...

SANATORIUM: Internal Womb Cannibalism

Zwar nicht wirklich neu, aber professionell gemacht, und das Album hat durchaus das gewisse Etwas bereits oben angesprochener CANNIBAL CORPSE zu Butchered At Birth oder Tomb Of The Mutilated-Zeiten. Was ich dagegen so in dieser Form noch nicht gehört habe, sind die Grunts.
Mehr

BIOHAZARD: Uncivilization

Yes, I am bad! I work in a bad business. I'm only in it to release the unreleased. The true warrior of the self-made CD.... That's the only explanation I can figure out, (though it's absolutely not true, I don't even own one of those things that is able burn CDs), for this kind of promo versions. You only get half a song. Faded-out versions and then you're ought to celebrate and praise the record, what a joke...