Suchergebnis

terra firma

34 Beiträge
Mehr

GOATESS: neues Album im März, Appetizer "Moth To Flame" online

"GOATESSDie Stockholmer Doom/Stoner-Band GOATESS hat verkündet, dass das neue, zweite Album mit dem Titel "Purgatory Under New Management" im März erscheint, wieder über das finnische Label Svart Records. Bei den Kollegen von theobelisk.net kann man sich schon den Opener "Moth To Flame" anhören.

Basser Findus hat GOATESS nach den Aufnahmen im Sommer verlassen, da ihm die Zeit fehlt für eine aktive Band. Neuer Mann am Bass ist Izmo Hedlund (ATLANTIC TIDE), der bereits bei TERRA FIRMA mit Frontmann und Doom-Ikone Christian "Chritus" Linderson (COUNT RAVEN, SAINT VITUS, LORD VICAR) zusammen spielte. Weiter dabei sind Gitarrist Niklas und Drummer Kenta Karlbom (THE DONTCARES).

GOATESS: Soundcloud-Stream "Moth Of Flame" bei obelisk.net

Mehr

DOOM SHALL RISE: Ende April zum letzten Mal

"DOOMGerade haben die DOOM SHALL RISE-Veranstalter bekannt gegeben, dass es nach dem kommenden Doom-Festival kein weiteres DSR mehr geben wird. Ausführliche Statements von Frank Hellweg (WELL OF SOULS, LARGO) und Jochen Fopp (MIRROR OF DECEPTION) findest du auf der Homepage des DOOM SHALL RISE.

Das nunmehr letzte DOOM SHALL RISE findet am 26. und 27. April in der Chapel in Göppingen statt, Tickets können noch bis zum 7. April per Vorverkauf über den Shop bestellt werden, auch an der Abendkasse wird es noch ausreichend Tickets geben.
Als letzte Bands wurden MIDRYASI aus Italien, GOATESS (neue Band von Christian "Chritus" Linderson/SAINT VITUS, LORD VICAR, TERRA FIRMA) und SPIRIT DESCENT bestätigt mit Musikern der deutschen Kult-Epic-Doomer COLD EMBRACE.

Die bestätigten Bands:
EREB ALTOR (S), GOATESS (S), GRIFFIN DEVICE (M), IN-GRAVED (USA), MIDRYASI (I), MOUNTAIN THRONE (D), NAEVUS (D), OPHIS (D), PETRIFIED (D), PHASED (CH), SERPENT VENOM (UK), SHATTERED HOPE (GR), SIDEBURN (S), SPIRIT DESCENT (D), VICTIMS OF CREATION (M).

VOODOO SHOCK: Voodooshock

Diese CD dürfte wirklich jeden Doomer ansprechen, speziell die Freunde traditioneller Klänge im Sinne von THE OBSESSED, SAINT VITUS und Co, aber auch die Fans des „fröhlichen“ Doom alà CATHEDRAL, TERRA FIRMA usw. werden diese Cd lieben. Aber auch die Stoner-Fraktion und die letzten überlebenden Alt-Rocker sollten mal ein Ohr riskieren!
Mehr

PSYCHEDELIC FANZINE: Doppel-Jubiläumsausgabe

Eine Doppel-Jubiläumsausgabe bescheren uns die Macher des Doom-Fanzines PSYCHEDELIC mit ihrer Ausgabe 9 und 10. Die 192 Seiten kommen in Buchform daher und beinhalten fast 50 ausführliche Interviews/Artikel aus der Doom, Heavy- und Space Rock Szene. Unter anderem wurden interviewt: Cathedral (UK), Celestial, Cirith Ungol (US), Cold Embrace (D), Eyehategod (US), Manilla Road (USA), Memory Garden (S), Pentagram (US), Richard Anasky/I'm Vengeance (USA), Terra Firma (S), Type o' Negative (USA), Unorthodox (USA), WarHammer (D), WarHorse (USA), Well of souls (D), und einige mehr. Dem "Heft" wird auch dieses mal wieder eine CD mit hauptsächlich bislang unveröffentlichten Songs beiliegen. Bekommen könnt ihr das Zine für 15 DM im Online-Shop von MIRROR OF DECEPTION.
Mehr

MIRROR OF DECEPTION: wider die Klimakatastrophe

Mit dem zweiten Album im aktuellen Line-Up haben MIRROR OF DECEPTION auf breiter Fläche großartige Reviews einfahren können. Nach wie vor geht es bergauf mit der Band, wenngleich man noch meilenweit davon entfernt ist, aus dem Underground-Kult-Status zu entschlüpfen. Mit dem ganz großen Erfolg rechnet die Band auch gar nicht. Dennoch scheinen alle vier Bandmitglieder glücklich und zufrieden, als sie uns erneut im gemütlichen AD ASTRA-Nebenraum zum Interview zur Verfügung stehen.
Mehr

DYNAMO OPEN AIR 2001: News



Über die Hälfte der "nur" 25.000 Eintrittskarten für das diesjährige DYNAMO OPEN AIR sind bereits verkauft. Auf der Homepage haben die Veranstalter eine Hausordnung veröffentlicht, die neben normalen Dingen (maximal 24 Dosen Getränke, keine Tiere, keine offene Feuer usw.) auch das Crowdsurfen verbietet. Damit sollen Unglücke wie beim Roskilde vermieden werden. Desweiteren ist das Parken auf dem Festivalgelände nicht möglich. Parkmöglichkeiten sind außerhalb, ein Parkplatz kostet pro Tag 10 Gulden. Hier ist die Übersicht der bisher bestätigten Bands...