Suchergebnis

axenstar

19 Beiträge

AXENSTAR: neues Album ´Aftermath´

Die schwedische Melodic Power Metal-Band AXENSTAR wird ihr  fünftes Studioalbum "Aftermath" über IceWarrior Records/Rock It Up Records veröffentlichen. Neben dem Bonustrack "Bad Blood" wird die Erstauflage auch ein Video zum Song  "Tears Of The Sun" enthalten. Die Veröffentlichung ist für Weihnachten 2010 geplant.

AXENSTAR: Trackliste zum neuen Album

Das neue AXENSTAR-Album "The Inquisition" erscheint am 6. Mai. Die Trackliste liest sich wie folgt: "Intro/The Fallen One", "Under Black Wings", "Salvation", "Inside Your Mind", "Daydreamer", "Drifting", "The Burning", "Run Or Hide", "The Sands Of Time". Auf der japanischen Edition ist zudem der Bonustrack "Imaginary Worlds" enthalten. Die Band ist momentan auf der Suche nach einer Location für die Release-Party.

AXENSTAR: Im Studio

AXENSTAR nehmen zur Zeit ihr zweites Album in den schwedischen Underground Studios auf. Folgene Songtitel sind bereits bekannt: "Infernal Angel", "Far From Heaven", "Don´t Hide your Eyes" und "Northern Sky". Für die Japan Edition des Album ist eine Coverversion des KISS-Songs "Thirlls In The Night" geplant. Der Veröffentlichungstermin des Albums ist für November angesetzt.
Mehr

AXENSTAR: Perpetual Twilight


Es ist, als wäre in einer langen, langen Diskussion bereits alles gesagt worden und irgend ein kleingeistiger Wichtigtuer müsst immer noch seinen Senf dazugeben, ohne dabei zu merken, dass keiner wissen will, was er zu verkünden hat.

REINXEED: Higher [ausgemustert]

"Higher" ist Programm. Higher als KOTIPELTO geht Tommy Johanssons Stimme. Kitschigsten, Eurovision Song Contest-kompatiblen Melodic Power Metal bieten die Nordschweden REINXEED. EUROPE trifft auf STRATOVARIUS und AXENSTAR (extrem: "Fantasia") und es erstaunt nicht, dass das Sextett vor allem in Japan beliebt ist. Fröhliche Technikverliebtheit, flache Drums, persilreine Gitarren, Klimperkeys und holde Mitsingrefrains - so süßlich und lieb, dass einem die Nieten aus der Lederjacke davonrennen. Oder anders gesagt: Über 50 Minitunten (sic!) lang austauschbarer melodiöser Metal für Mädchen, Einhornfans und Anhänger der "Infinity"-Zeiten.

Tribute to HELLOWEEN, Teil zwei

Im Dezember wird über Arise Records eine weitere HELLOWEEN Tribute CD veröffentlicht. Die Tracklist: IRON SAVIOR - Phantoms Of Death, STEEL ATTACK - Dr. Stein, POWERGOD ­- Starlight, CELESTY - The Chance, PARAGON ­- Metal Invaders, BETO VAZQUEZ INFINITY (Featuring Elisa Dark Moor)­- A Tale That Wasn´t Right, ARWEN ­ March Of Time, FRETERNIA - Murderer, VHÄLDEMAR - Gorgar, DRAGONLAND - Sole Survivor, AXENSTAR - Twilight Of The Gods, HIGHLORD ­- Power, RED WINE - Rise And Fall. Das Cover für die Compilation stammt von Travis Smith.