Suchergebnis

SUBSTYLE

27 Beiträge
Mehr

FRANKFEST 2012: Konzert mit IN LEGEND, SUBSTYLE, ANDY BRINGS

"FRANKFESTWenn ein ehemaliger vampster-Mitarbeiter Geburtstag feiert, ist dies eigenliche keine News wert. Wenn er allerdings deshalb ein Festival veranstaltet und IN LEGEND, SUBSTYLE, ANDY BRINGS und THE CUTE´S spielen, schon eher. Stattfinden wird das Ganze am 21. Dezember 2012 im Live Club in Bamberg.
Mehr Infos gibts auf www.facebook.com/frankfest 

Und jetzt das Beste: Vampster Leser zahlen nur 9 Euro für ein Ticket.
Einfach eine Mail mit dem Betreff "Vampster Leser zahlen weniger" an frankfest2012[at]web.de schicken.

SUBSTYLE: Walk the Dino

"cdreviewWürde es einen Gott geben, dann würde "Walk the Dino" nach all den Schicksalsschlägen durchstarten. Da mir aber der Glaube hierzu fehlt, liegt es an euch, die Band dorthin zu führen, wo sie schon mit dem letzten Album hätte stehen müssen: Ganz oben!

SUBSTYLE: Neues Album "Walk the Dino" im Sommer

Das neue SUBSTYLE-Album wird den Titel "Walk the dino" tragen und im Juli oder August 2008 erscheinen. Die Band hat zudem ein eigenes Label mit dem Namen "Fire!Fire!Fire! Recordings" gegründet und mit Alive einen Vertrieb gefunden. Auch wird mit David Schlax ein neuer zweiter Gitarrist dabei sein, welcher schon mal als Sänger vor einigen Jahren ausgeholfen hat. Ansonsten werden die altbekannten Musiker mit am Start sein. Hörproben gibt es auf MySpace-Seite der Band.

SUBSTYLE: Neue CD umsonst für jedermann

Die deutschen Rocker SUBSTYLE haben ihr neues Album "Devil may care" fertiggestellt und stellen es kostenfrei auf ihrer MySpace-Seite zum reinhören zur Verfügung, wobei die Band auch gleich darauf hinweist: "Die Freaks unter Euch werden bestimmt auch nicht lange brauchen, einen Weg zu finden, sich die MP3´s zu saugen. Nur zu! Aber dann auch schön auf die Konzerte kommen, klar?" Auf CD kann man "Devil may Care" ebenfalls bei der Band direkt bekommen.

SUBSTYLE: Tobias über dumme Autofahrer, Gute und schlechte Zeiten und natürlich FAITH NO MORE

Wusste ich vor einigen Wochen noch nicht, ob ich 10 wirkliche Topalben für den alljährlichen Vampsterabschlusspoll zusammen bekomme, so hat sich dieses Problem innerhalb von ein paar Tagen fast gelöst. Erst beweist der SLIPKNOT-Sänger, dass er nicht nur brüllen kann und veröffentlicht mit STONE SOUR ein erstklassiges Album. Dann zeigen auch die Jungs von DISTURBED, dass „The Sickness“ keine Eintagsfliege war, aber die größte Überraschung sollte wohl aus deutschen Landen kommen: SUBSTYLE, die mit ihrem Debüt schon ein Ausrufezeichen setzen konnten, liefern mit „Out To Lunch“ ein Werk ab, welches sich seit Wochen bei mir in Dauerrotation befindet. Frischer Nu-Rock, irgendwo zwischen FAITH NO MORE und den FARMER BOYS, elf Spitzensongs, von denen jeder einzeln betrachtet ein kleiner Hit ist. Grund genug also mit Keyboarder und Geiger Tobias ein Gespräch zu führen.