Monat: Februar 2004

Interviews

MANTAS: No Egos, no Bullshit, it´s all about the Music

Ich denke nicht, dass man eine andere Band als VENOM als die Großmutter aller Black Metal-Bands bezeichnen kann oder darf. Conrad "Cronos" Lant, Jeff "Mantas" Dunn und Tony "Abaddon" Bray veröffentlichten mit "Welcome To Hell" (1981 - aufgenommen in drei Tagen) und "Black Metal" (1982 - aufgenommen ...

Tourdaten

SYMPHORCE

Tourdaten: 31.07.2004 – D – Schaumburg – Himmel Open Air

Tourdaten

RED AIM

Tourdaten: 04.06.2004 – D – Aalen – Rock It 05.06.2004 – D – Karlsruhe – Uni 16.07.2004 – D – Bebra – Rocktown Open Air

Tourdaten

DISILLUSION, HOLLENTHON, HAEMORRHAGE, DISGORGE

Tourdaten: 01.05.2004 – D – Hauzenberg/Passau – Walpurgis Metal Days

Tourdaten

SOLEILNOIR, ELX, GOLDEN GORILLAS

Tourdaten: 03.03.2004 – D – Frankfurt – The Cave

Tourdaten

KNOWHERE, EYES SEE RED, CREEPING VENGEANCE

Tourdaten: 27.03.2004 – CH – Bremgarten – KuZeB

Tourdaten

GODDESS OF DESIRE, DELIRIUM TREMENS, THY WICKED

Tourdaten: 03.04.2004 – D – Schweinfurt – Stadtbahnhof

CD-Reviews

WATCH THEM DIE: Watch Them Die

WATCH THEM DIE aus Oakland vermischen sämtliche Metal-Stilrichtungen, wie etwa Thrash, Death Metal, Grindcore, Heavy Metal mit einer Portion dreckigen Punk bzw. Hardcore und heraus kam ein aggressiver Hassklumpen.

News

RISING FAITH: Jimmie Bergkvist verlässt die Band

Gitarrist Jimmie Bergkvist ist bei den schwedischen Powermetallern RISING FAITH ausgestiegen, um sich "anderen musikalischen Interessen" zu widmen. Die übrig gebliebenen Bandmitglieder haben nicht vor, aktiv nach einem neuen Musiker zu suchen, stattdessen konzentriert man sich lieber darau...

News

LORDI: neues Album im Mai

Die Gruselshowmetaller LORDI befinden sich derzeit im Studio um das zweite Full-Length-Album der Band einzuspielen, das im Mai veröffentlicht werden soll. Auf der offiziellen Homepage der Band wird derzeit ein Studio-Tagebuch geführt.

News

ELDRITCH: veröffentlichen am 24. Mai

Die Italienischen Prog-Metaller ELDRITCH haben die Arbeiten zum nunmehr fünften Album abgeschlossen. "Portrait of the Abyss Within" soll am 24. Mai erscheinen und das Album wird neben zehn Songs auch noch den Videoclip zu "Lonesome Existence" beinhalten.

Interviews

LACUNA COIL: Mami, Mucke, Fussball

Andrea Ferro erzählt, wer ihm die Wäsche wäscht, wer Ahnung von Fussball hat und nebenbei hat er ja auch noch ´ne Band...

CD-Reviews

CRIMINAL: No Gods No Masters

Wer auf durchschnittlichen Blastbeat-beeinflussten Death/Thrash mit atmosphärischen Keyboardanteilen steht und CARCASS mag, der könnte eventuell Gefallen an „No Gods No Masters“ finden. Allen anderen sage ich: muss man nicht haben!

CD-Reviews

THE AMBER LIGHT: Goodbye to Dusk, Farewell to Dawn

THE AMBER LIGHT lassen es ruhig angehen. Einsame Gitarrenklänge hallen durch´s spärlich beleuchtete Zimmer, eine zerbrechliche Stimme, dazu ab und zu ein verhaltener, nahezu unhörbarer Loop – mehr braucht es nicht, um einen Song wie „The Drowning Man in My Hands“ auszustaffieren.

News

KIT Warm Up Show Location Wechsel

Aufgrund von Problemen mit dem Club Alibi muss die Location für die Warm Up Show mit RITUAL STEEL, BATTLE RAM, BATTLEROAR und WOTAN geändert werden. Der neue Veranstaltungsort ist: Georgsmühle Balbachtalstraße 1-3 97922 Lauda-Königshofen-Oberbalbach Einlass ist nun um 20:30 Beginn um 21:00 Von der...

CD-Reviews

SEVENTH KEY: The Raging Fire

Ein variables, durchgängig stark komponiertes und umgesetztes Melodic/ AOR-Album.

CD-Reviews

DESTRUCTOR: Sonic Bullet

So räudig, frisch und mit ursprünglicher Power ist noch kein anderer Act der Eighties nach so langer Pause zurückgekommen.

CD-Reviews

V.A.: Noisy Hours – Indigestible Sounds

Sie sterben einfach nicht aus, die wild draufloskompilierten Undergroundsampler.

Interviews
News

DOOM SHALL RISE: vampster verlost 6 Festivalkarten

Nachdem das DOOM SHALL RISE Festival bereits nach kurzer Zeit komplett ausverkauft war, freuen wir uns, euch eine ganz besondere Verlosungsaktion bieten zu können! vampster verlost sechs Eintrittskarten für die zweitätige Veranstaltung am 02. und 03. April in der Göppinger Chapel. Was dafür zu tun i...

CD-Reviews

WHILE HEAVEN WEPT: Of Empires Forlorn (Jewel Case Edition)

Nun also als Jewel-Case mit leicht veränderter Tracklist - unterm Strich bleiben aber weiterhin vier neue Stücke von WHILE HEAVEN WEPT und ein Album voller herrlicher Klassiker.

CD-Reviews

FLESHCRAWL: Made Of Flesh

Süddeutschlands schwedischste Band FLESHCRAWL legt nach drei Jahren einen Death Metal-Klumpen nach und ist stärker als je zuvor.

CD-Reviews

CREMATORIUM: For All Your Sins

CREMATORIUM ist eine weitere Kapelle der Rubrik „Bands, die die Welt nicht braucht“. Metalcore.

News

WALPURGIS MTAL DAYS: Bands 2004

Für die Walpurgis Metal Days IV am 30. April und 1.Mai 2004 in Hauzenberg sind folgende Bands bestätigt: Blood, Burden of Grief, Collapse 7 (A), Disastrous Murmur, Disgorge (Mex), Disillusion, Equilibrium,Haemorrhage, Hollenthon, Illegimitation, Ingrowing (Cz), In Slumber (A), Massive Retaliation, ...