Tag: 28. April 2003

Tourdaten & Festivals

OMI-Open mit FARMER BOYS, 4LYN, TANKARD, JASON, VIU DRAKH, UNCLE HO u.v.a.

Tourdaten: 29.05.2003 – D – Oberndorf am Neckar – Jetter-Gelände 30.05.2003 – D – Oberndorf am Neckar – Jetter-Gelände 31.05.2003 – D – Oberndorf am Neckar – Jetter-Gelände

CD-Reviews

HUMAN MINCER: Embryonized

Klingt wie durch den Fleischwolf gejagt?

CD-Reviews

DISGORGE: Necrholocaust

Haben einiges dazu gelernt!

CD-Reviews

BREAKPOINT: None To Sell

„None To Sell“ haben BREAKPOINT ihr Debütalbum genannt. Damit könnten sie verdammt nochmal recht haben, denn um zum großen Verkaufsschlager zu werden, ist ihr melodischer Power Thrash einfach zu durchschnittlich.

CD-Reviews

DIE ÄRZTE: Rock´n´Roll Realschule

Es ist wohl immer noch eine große Ehre, als deutsche Band zu "MTV Unplugged" eingeladen zu werden. Nach Grönemeyer und den Fantastischen Vier sind die Ärzte (...aus Berlin) erst die dritte deutsche Band, der diese Ehre zuteil wurde.

News

SINDIKATE: Bandmitglieder gesucht!

Die süddeutschen Power Thrasher von SINDIKATE suchen tatkräftige Unterstützung - und zwar neue Leute für die Position an der Gitarre, am Bass und eventuell am Gesang. Den Stil der Band könnte man als Mischung aus SLAYER, SAMAEL, TESTAMENT, S.U.P., GARDENIAN und NEVERMORE bezeichnen. Wer Interesse ha...

News

DISILLUSION: unterzeichnen bei Metal Blade

DISILLUSION haben einen Vertrag bei Metal Blade unterzeichnet und werden im September/Oktober das erste Full-Length-Album, noch unter der Lizenz von Voice of Life Records, aber bereits über das neue Label veröffentlichen. Alle weiteren Releases werden dann im Zeichen der Klinge in die Läden kommen.

CD-Reviews

PRETTY MAIDS: Live at Least

Haben Sänger Ronnie Atkins, Gitarrist Ken Hammer und die auch schon seit über zehn Jahren zur Band gehörenden Michael Fast (Drums) und Kenn Jackson (Bass) schon jemals eine schlechte oder schwache Scheibe veröffentlicht? Ich glaube nicht und in dieser Meinung bestärken mich die hier zu hörenden Song...

CD-Reviews

KATATONIA: Viva Emptiness

Reine, unverwechselbare Poesie des Lebens auf einem neuen Level.

CD-Reviews

SINISTER: Savage or Grace

Weg vom Fenster waren SINISTER nie, aber mit einem derart starken Album sind jegliche Bedenken aus dem Weg geräumt, dass die Band zum alten Eisen zählen würde.