TO KILL ACHILLES: weiterer Song vom neuen Album “Something To Remember Me By”

Die Alternative Rock-Band TO KILL ACHILLES hat einen neuen Track “Luna et Altum” samt Musikvideo geteilt. Das Stück ist vom kommenden Album “Something To Remember Me By”, das am 5. Februar 2021 erscheinen wird.

Außerdem hatte die Gruppe vor einiger Zeit die Single “fourpercent” hochgeladen.

Schon seit Mitte Oktober kann man sich “Oh God, I’ve Never Felt This Low” bei YouTube anhören. Es ist der zweite neue Track seit dem Labeldeal mit Arising Empire.

Zuvor hatte die Gruppe den Song “21:36” bei YouTube veröffentlicht. Das Stück handelt “[…] vom Gefühl der Einsamkeit und den Vorstellungen einer Person, wie der Himmel aussehen könnte – in diesem Fall ist es die Umarmung Nahestender, die kein Teil ihres Lebens mehr zu sein scheinen.”, erklärt die Band.

Weitere Stücke der Platte sind “Beautiful Mourning” sowie “Venom“.

TO KILL ACHILLES sind Tindal (Gesang), Larry (Gitarre), Sharpie (Gitarre), Tippett (Bass) und Baz (Schlagzeug).

TO KILL ACHILLES “Something To Remember Me By” Tracklist

01. fourpercent (Video bei YouTube)
02. In Vain
03. Luna et Altum (Video bei YouTube)
04. Oh God, I’ve Never Felt This Low (Audio bei YouTube)
05. Black Marble
06. When You Live With Ghosts, you Don’t See The Dead
07. Agnostic
08. On My Mind
09. There’s No Right Way To Say This…
10. venom (Video bei YouTube)
11. We Only Exist When We Exist Together
12. 21:36 (Audio bei YouTube)
13. Beautiful Mourning (Video bei YouTube)
14. Something To Remember Me By